Moderner Cityjet sorgt für mehr Komfort in der Mühlkreisbahn

Hits: 1142
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 06.02.2019 15:05 Uhr

BEZIRK ROHRBACH/LINZ. Ein neuer Cityjet kommt auf der Mühlkreisbahn zum Einsatz. Dazu musste der 71 Tonnen schwere ÖBB-Zug aber erstmal zum Bahnhof gebracht werden.

Ein nächtlicher Einsatz war nötig, um den Zug mit einem speziellen Tieflader auf der A7 über die Donaubrücke zum Mühlkreisbahnhof zu transportieren. Denn seit dem Abriss der Eisenbahnbrücke im Jahr 2016 ist keine direkte Schienenverbindung nach Urfahr mehr vorhanden. Kurz nach Mittwoch Mitternacht hatte der Schwertransport sein Ziel erreicht. Der Zug der Modellreihe Desiro wird jetzt für mehr Komfort in der Mühlkreisbahn sorgen.

Qualitätsoffensive für die Regionen

„Mit der Aufwertung der Garnituren erfolgt eine Qualitätsaufwertung für die Reisegäste der Mühlkreisbahn“, ist Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner erfreut. Paul Sonnleitner, Regionalmanager der ÖBB Personenverkehr AG in OÖ ergänzt: „Unsere Kunden erwarten moderne Fahrzeuge und Komfort. Mit diesem Upgrade der Bestandszüge setzen die ÖBB ihre Qualitätsoffensive für die Regionen fort.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landeswarnzentrale warnt vor erneutem Sturm „Bianca“

OÖ. Die Landeswarnzentrale Oberösterreich informiert, dass in den Abendstunden des Donnerstag, 27. Februar, voraussichtlich ab 22 Uhr, bis Freitag, 28. Februar, 15 Uhr, Sturmtief „Bianca“ ...

Bauernschaft des Bezirkes lud zum Tanz im Centro

ROHRBACH-BERG. Auch heuer luden die Volkstanz- und Schuhplattlergruppe Rohrbach und der Bauernbund zum Bezirksbauernball am Rosenmontag im Centro ein.

Abteilungsleiterin der BH Rohrbach wird neue Bezirkshauptfrau in Kirchdorf

ROHRBACH-BERG/KIRCHDORF. Elisabeth Leitner, bisher Abteilungsleiterin der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach, wird neue Bezirkshauptfrau von Kirchdorf.

Mittelschule St. Peter setzt bei digitalen Fragen auf junge Helfer

ST. PETER. Weil Jugendliche auf Gleichaltrige mehr hören, als auf Eltern und Lehrer, wurden an der Mittelschule St. Peter junge DigiPros augebildet.

Kunst dient zur Aufarbeitung der gemeinsamen Geschichte

ROHRBACH-BERG. Das grenzübergreifende Schulprojekt „Brundibar“, mit dem die historischen Ereignisse der NS-Zeit aufgearbeitet werden, nähert sich seinem Höhepunkt. Denn nach einigen ...

Kleintierzüchter laden zum Markt

HASLACH. Wie jedes Jahr startet der Kleintierzuchtverein Haslach mit dem Hauptkleintiermarkt ins Frühjahr. 

Bauern machen mit Traktor-Demo gegen Schleuderpreise mobil

ROHRBACH-BERG. Weil die Preisschlachten und Dumpingpreise im Handel zu Lasten der Bauern gehen, proben diese den Aufstand und fuhren vor einigen Spar-Märkten mit Traktoren auf. So wie am Mittwoch ...

Ablöse nach 16 Jahren an der Spitze des Wirtschaftsbundes

SARLEINSBACH. Der langjährige Sarleinsbacher Wirtschaftsbund-Obmann Franz Grabner hat seine Funktion in jüngere Hände gelegt.