Vertrauensseliger Rohrbacher verlor hohe Geldsumme an Betrüger

Hits: 221
 (Foto: Erwin Wodicka)
(Foto: Erwin Wodicka)
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 10.06.2021 11:17 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Die Polizei ermittelt wegen eines Rohrbachers, der auf einen Online-Betrug hereingefallen ist.

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach eröffnete am 16. Dezember 2020 auf der Homepage eines Online-Trading-Unternehmens ein Tradingkonto, über das mittels „Trading Roboter“ hohe Gewinne erzielt werden könnten. Am Tag darauf tätigte er die erste Investition und erzielte sogleich gute Gewinne. Diesen ersten Geldbetrag überwies er auf ein tschechisches Konto. Er hatte zu seinem persönlichen Account Manager nahezu täglich Kontakt. Dieser versprach ihm immer weitere Gewinne und Provisionen, wenn er weitere Investitionen tätigen würde. Der Account Manager hatte via Remote-Software auch Zugriff auf den Computer. Der 24-Jährige ließ sich zu sechs Investitionen im fünfstelligen Bereich überreden, die er am 26. Februar 2021 mit einem Schlag verloren hatte.

Noch einmal investiert

Der Account Manager überredete ihn zu einer neuerlichen Investition, um den Verlust innerhalb eines halben Jahres wieder aufholen zu können. Der 24-Jährige ließ sich wiederum zu Investitionen im fünfstelligen Bereich überreden, die er aber nun in neun Überweisungen auf ein Britisches Konto überwies. In der Nacht vom 3. Juni auf den 4. Juni dieses Jahres war das gesamte Geld von dem Tradingkonto weg. Seit dem 7. Juni gibt es auch keinen Kontakt mehr zu dem Account Manager.

Kommentar verfassen



Faustball: U12-Mixed-Bezirksmeistertitel für Spielgemeinschaft Lichtenau/Haslach

LICHTENAU. Grund zum Jubeln hat die U12 Mixed-Mannschaft der Faustball-Spielgemeinschaft Lichtenau/Haslach: Sie kürte sich zum Bezirksmeister.

Volksschule Kirchberg möchte FAIRTRADE Schule werden

Die Volksschule KIRCHBERG OB DER DONAU beginnt das neue Schuljahr mit einem tollen Projekt. Mit einer Vorstellung des FAIRTRADE Clowns „Hugo“ startete das Team der Volksschule ihr Projekt „FAIRTRADE ...

Langjähriger BBS-Lehrer in die Pension verabschiedet

ROHRBACH-BERG. Mit Christian Ruckerbauer ist ein langjähriger, engagierter Lehrer in Pension gegangen.

Luger und Krenn neu an der Spitze der Union Höhere Schüler im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit neuer Leitung und einer Schulstart-Aktion startete die Union Höherer Schüler (UHS) ins neue Schuljahr.

Zwischen Pilzen und Würstel: Hermann feiert 5-jähriges Jubiläum

ULRICHSBERG. 2016 brachten Hermann und Thomas Neuburger die vegetarische Produktlinie Hermann auf den Markt, bei der Kräuterseitlinge zu Schnitzel, Würstel und Co. verarbeitet werden. In der europäischen ...

Hotel Aviva setzt auf neuartigen Virenfilter für sicheren Urlaub

ST. STEFAN-AFIESL. Im Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl lässt es sich jetzt noch sicherer urlauben als bisher: Als erstes Hotel in Österreich setzt es auf neuartige Virenfilter der Firma Kappa Filter ...

Erster Granit-Lavendel geerntet und Ausflug in die Provence

BEZIRK ROHRBACH. Bereits im Sommer färbte sich der Granit-Lavendel auf den Mühlviertler Feldern in ein zartes Lila. Auch mögliche Erntetechniken konnten schon getestet werden. Und um sich ...

Jakob Busch stellt CD „Gedankenland“ vor

HASLACH. Das Debütalbum „Gedankenland“ des Haslacher Musikers Jakob Busch, besser bekannt als Jack The Busch, erscheint am Freitag.