Federspiel-Konzert abgesagt

Hits: 37
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.11.2020 16:09 Uhr

LEMBACH. Es hätte der Höhepunkt im Herbstprogramm des Kultursprungs werden sollen, aber leider wird es nichts mit dem Auftritt des Bläserseptetts „Federspiel“.

Die Veranstalter haben das für 24. November geplante Konzert in der Alfons Dornfer Halle in Lembach aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen abgesagt. Wie es mit dem Kultursprung-Programm weitergeht, erfährt man immer aktuell auf der Homepage unter www.kultursprung.net.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kirchberger gestalten eine Tombola des Miteinanders

KIRCHBERG. Von Kirchbergern, für Kirchberger: Bei einer Tombola der Sportler kommen fast ausschließlich Preise zur Verlosung, die von den Gemeindebürgern selbst hergestellt bzw. geleistet ...

Nachruf: Franz Hofmann aus Niederkappel ist verstorben

NIEDERKAPPEL. Franz Hofmann war durch sein ehrenamtliches Engagement in seiner Gemeinde Niederkappel ein bekanntes Gesicht. Kürzlich ist er im 67. Lebensjahr an Krebs verstorben. 

Dienstantritt in turbulenten Zeiten: Die neuen Primarärzte am Klinikum Rohrbach ziehen erste Bilanz

ROHRBACH-BERG. Mit Karl Aichberger und Gernot Köhler traten im Vorjahr gleich zwei neue Primarärzte ihren Dienst am Klinikum Rohrbach an. Wegen der Corona-Pandemie, ein Sprung ins kalte ...

Weihnachtsbaum-Aktion brachte 13.000 Euro für Kinder-Herzenswünsche

BEZIRK ROHRBACH. Ein überwältigendes Ergebnis brachte die SPÖ-Weihnachtsbaum-Aktion: 13.120 Euro kamen zusammen, mit diesem Geld werden jetzt Herzenswünsche von SOS Kinderdorf-Kindern ...

Antikörpertest: Gewissheit mit einem Tropfen Blut

ROHRBACH-BERG. Ein Schnelltest, der in 23 oö. Apotheken möglich ist, gibt Antwort, ob man Covid-19 vielleicht doch schon gehabt hat. Auch in der Rohrbach-Berger Stadtapotheke Mariahilf kann man ...

Tips-Leser spendeten Rekordsumme von 24.000 Euro für Aktion Glücksstern im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Es ist wirklich unglaublich, welche Welle der Unterstützung die diesjährige Tips-Weihnachtsaktion Glücksstern ausgelöst hat: Mehr als 24.000 Euro sind bis Ende vergangener ...

Erfahrene Kandidaten für den Bauernbund

BEZIRK ROHRBACH. „Mutmacher, kein Miesmacher“ will der Bauernbund Rohrbach für die heimischen Landwirte sein.

„Wollten Impfstoff nicht verkommen lassen“: Unregelmäßigkeiten beim Impfen im Altenheim

BEZIRK ROHRBACH. In einem Bezirksaltenheim wurden zwar keine Bürgermeister oder Lokalpolitiker mitgeimpft, wie in anderen Regionen des Landes, dafür sollen aber Verwandte der Heimleitung zum ...