Kultursprung startet in die Post-Corona-Zeit

Hits: 61
Der Kultursprung wagt den Neustart und lädt wieder zu Konzerten. (Foto: Gabriel Borghi/Shutterstock.com)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 08.05.2021 17:04 Uhr

PUTZLEINSDORF. Nachdem für 19. Mai auch im Kulturbereich Lockerungen und Öffnungsschritte angekündigt wurden, möchte der Kultursprung wieder durchstarten.

Zunächst mit kleineren Veranstaltungen, aber voller Hoffnung wagt das regionale Kulturnetzwerk den Neubeginn. Dabei freuen sich die Verantwortlichen über alle, die mit ihnen diesen Schritt in die Post-Corona-Zeit gehen.

Schumann-Liederabend

Den Anfang macht am 28. Mai ein Liederabend mit Tenor Johannes Bamberger und Felix Hornbachner am Klavier. Sie präsentieren Robert Schumanns Liederzyklus „Dichterliebe“, mit dem der Komponist Gedichte von Heinrich Heine vertont hat.

Am 12. Juni ist im Vitum Putzleinsdorf die Liedermacherin Ursula Leutgöb zu Gast. Sie gestaltet mit den „Famosen Frauen“ ein Konzert unter dem Titel „Der Himmel brennt rot“. Ebenfalls beim Vitum Putzleinsdorf gibt Amarcord Wien am 24. Juli ein Open-Air-Konzert und präsentiert Monumentales zum 20-jährigen Jubiläum.

Freitag, 28. Mai, 19.30 Uhr: Robert Schumann-Liederabend in der Alfons Dorfer Halle, Lembach

Samstag, 12. Juni, 19.30 Uhr: Konzert mit Ursula Leutgöb und den „Famosen Frauen“ im Vitum Putzleinsdorf

Samstag, 24. Juli, 20 Uhr: 20 Jahre Amarcord Wien im Vitum Putzleinsdorf (Open Air)

Kartenreservierungen unter www.kultursprung.net

Kommentar verfassen



Neue Servicestelle für Menschen mit Demenz

ROHRBACH-BERG. In der Hanriederstraße wurde eine MAS Demenzservicestelle eingerichtet.

Frischer Wind bei den Kirchberger Musikern

KIRCHBERG. Nach zwölf Jahren als Obmann des Musikvereins Kirchberg übergab Richard Reiter das Zepter an Sebastian Oberpeilsteiner.

Dominik Reisinger lädt zum Online-Kaffee mit Annika Höller

BEZIRK/HASLACH. Nach Musiker Jakob Busch und Krimiautor Christian Hartl nimmt am 17. Juni, 16 bis 17 Uhr, Annika Höller aus Haslach Platz auf der Couch von Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger.

Erfolgreiche Schubumkehr vor WM-Auftritt

ST. PETER. Judo-Teamchefin Yvonne Bönisch zeigt sich vor dem Auftaktkampf von Daniel Allerstorfer bei der Weltmeisterschaft in Budapest von dessen Kehrtwende beeindruckt.

Bestes Zeugnis für die heimischen Badegewässer

BEZIRK ROHRBACH. Nach Kontrolle der Natur-Badeplätze steht einem unbeschwerten Badespaß nichts im Wege.

Höfler & Mittermayr geben Live-Konzert in der Brauerei Hofstetten

ST. MARTIN. Im Innenhof der Brauerei Hofstetten geben Georg Höfler und Sigi Mittermayr samt Band am 16. Juli ein Open Air-Konzert, das aus mehreren Gründen ganz besonders wird.

Altenfeldner Feuerwehren im Unwetter-Einsatz

ALTENFELDEN. Sintflutartige Regenfälle sorgten am Mittwoch in Hühnergeschrei und Umgebung für Feuerwehr-Einsätze.

Alois Höller rüstet sich für den nationalen Rallycross-Auftakt

OEPPING. Stressige Tage warten am Wochenende auf Rallycrosser Alois Höller aus Götzendorf: Beim nationalen Saisonauftakt im PS-Center Greinbach stehen gleich zwei Rennen auf dem Programm.