Alles rund um Pflanzen beim Gartenfest am Steinlehrpfad

Hits: 116
Petra Hanner Tips Redaktion Petra Hanner, 24.05.2022 16:30 Uhr

ST. MARTIN. Ein Gartenfest findet am Christi Himmelfahrtstag am Steinlehrpfad in Plöcking statt.

Der größte seiner Art in Österreich und auch in Europa ist der Steinlehrpfad in Plöcking: 160 Exponate geben einen Einblick in die Natursteinlandschaft. Neben den Führungen lädt der Kulturverein Erlebniswelt Granit auch mit einigen Veranstaltungen ein, die Welt der Steine zu entdecken.

Die erste Veranstaltung in diesem Jahr ist das Gartenfest am Christi Himmelfahrtstag, 26. Mai: Schwerpunkt dieses Gartenfestes von 10 bis 17 Uhr ist ein Pflanzen- und Blumentauschmarkt, bei dem Pflänzchen von Blumen, Gemüse oder Sträucher den Besitzer wechseln. Wer nichts zum Tauschen hat, kann Pflanzen bei Gegrilltem, Kaffee und Kuchen auch günstig erwerben. Weiters gibt es Standln, bei denen Dekoratives für den Garten, Imkerprodukte und Bio-Lebensmittel angeboten werden.

Vortrag & Workshop

In der Hammerhütte stehen Gartenvorträge auf dem Programm: Regina Oberpeilsteiner zeigt in einem Workshop, wie man Kräutersalz und Kräuterzucker selbst zubereiten kann (11 Uhr). Um 14 Uhr gibt es einen Workshop mit Josef Reitinger aus Aigen-Schlägl. Dabei geht es um das Kompostieren im eigenen Garten. Den Kindern wird bei der Strohhüpfburg oder bei kreativen Basteleien nicht langweilig.

Kommentar verfassen



Ein kleiner Einblick in ein großes Lebenswerk

AIGEN-SCHLÄGL. Wer dieser Tage ins Altenheim Aigen-Schlägl kommt, kann einige Werke von Edda Seidl-Reiter bestaunen. Die Julbacher Kunstschaffende stellt dort bis 22. Juli aus - gut 20 Jahre, nachdem ...

Nebelbergerinnen mussten sich im Cupfinale den Lask-Damen 0:3 geschlagen geben
 VIDEO

Nebelbergerinnen mussten sich im Cupfinale den Lask-Damen 0:3 geschlagen geben

NEBELBERG. Die Fußball-Damen der Union Nebelberg mussten sich in St. Oswald bei Freistadt vor 500 Zuschauern im Finale des OÖ Ladies Cups den Frauen des Lask mit 0:3 geschlagen geben. Dabei ...

Pfadis laden zum Petersfeuer ein

ROHRBACH-BERG. Wie auch in den letzten Jahren veranstaltet die Pfadfindergruppe Rohrbach-Berg das traditionelle Petersfeuer – dieses Mal, am 25. Juni ab 18 Uhr, jedoch an einem anderen Ort als bisher ...

Haslacher und Helfenberger Schüler zeigten bei Programmier-Bewerb in Budweis auf

HASLACH/HELFENBERG. Haslacher Mechatroniker und Schülerinnen und Schüler der TNMS Helfenberg konnten sich beim diesjährigen Microbit-Programmier-Wettbewerb in Budweis auszeichnen.

Nach zwei Jahren Pause: Rohrbacher Volksschüler spielten wieder um VS-Cup

ST. MARTIN. Nach zwei Jahren Corona-Pause fand vor kurzem wieder der Fußball Volksschul-Cup statt. Gespielt wurde in St. Martin, dem Sieger der letzten Austragung.

Ein Laien-Defibrillator an jeder der zehn Rot-Kreuz-Dienststellen im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Seit Anfang Juni hängt bei jeder der zehn Rot-Kreuz-Dienststellen im Bezirk Rohrbach ein Laien-Defibrillator. Die Bedienung ist einfach, das Gerät erklärt dem Anwender ...

Volksschulkinder auf märchenhaften Spuren

NIEDERWALDKIRCHEN. Eine abwechslungsreiche Märchenwanderung erlebten die Kinder der Volksschule Niederwaldkirchen. Dabei gab es auch spannende Einblicke in die Schmiedekunst.

Rohrbacherin kandidiert für die Landesschülervertretung

BEZIRK ROHRBACH. Am 30. Juni stehen die Wahlen zur oberösterreichischen Landesschülervertretung an. Die Kandidaten stellen sich dabei der Wahl im AHS-, BMHS- und BS-Bereich. Aus dem Bezirk ...