Barockkonzert „La Rose“ auf Burg Piberstein

Petra Hanner Tips Redaktion Petra Hanner, 29.09.2022 16:15 Uhr

HELFENBERG. Unter dem Titel „La Rose“ musizieren Matthijs Lunenburg, Andrea Guttmann und Stefan Konzett vom Ensemble „Musica Antiqua Salzburg“ gemeinsam mit Bernhard Prammer am 2. Oktober auf Burg Piberstein.

1536 schreibt ein Musiker namens Silvestro Ganassi ein berühmtes Handbuch: La Fontegara. Das Buch enthält neben einer Anleitung zum Blockflötenspiel auch ein Kapitel mit unzähligen Beispielen, wie man Tonschritte verzieren könne – mit Läufen und Sprüngen in allen rhythmischen Varianten. Diese Verzierungen werden auch Diminutionen genannt. Die Praxis des improvisierten Diminuierens ermöglicht den Musikern, ihr Können am Instrument unter Beweis zu stellen. Das Ensemble nimmt die Konzertbesucher mit auf eine Reise, die nicht nur von Ton zu Ton dieser spektakulären Diminutionen führt, sondern gleichzeitig auch über die Schwelle von der Renaissance ins Barockzeitalter.

Die Musiker

Musica Antiqua Salzburg ist ein Instrumentalensemble, welches sich mit der historisch informierten Aufführung Alter Musik auf Originalinstrumenten befasst.

Bernhard Prammer ist ein gebürtiger Traberger, wohnt in Freistadt, spielt mit zahlreichen Ensembles in ganz Europa, ist Domorganist im alten Dom in Linz und Träger zahlreicher Preise.

Sonntag, 2. Oktober, 16 Uhr, Rittersaal der Burg Piberstein, Helfenberg

Kommentar verfassen



„Buchhof“ ist sicherer Bauernhof

PFARRKIRCHEN. Die Familie Füchsl, vulgo Buchhof, aus Pfarrkirchen erhielt auf der Messe Agraria in Wels die SVS-Plakette als „Sicherer Bauernhof“ verliehen.

200 Säcke Reis und ein Haus: Wenglers machen sich bereit für den nächsten Hilfseinsatz in Sri Lanka

ST. MARTIN. Der Stand beim St. Martiner Weihnachtsmarkt und ein Vortragsabend über ihr Hilfsprojekt stehen noch an, ehe Margit und Dietmar Wengler etwas Ruhe einkehren lassen. Anfang Jänner geht es dann ...

Innovationen made im Mühlviertel: Global Hydro verbessert Turbinentypen nachhaltig

NIEDERRANNA. Wasserkraft zählt global zu den wesentlichen Säulen der nachhaltigen Energiegewinnung. Dank intensiver Forschung gelingt es bei Global Hydro, die Jahrhunderte alte Technologie laufend zu ...

Ganze Berufsgruppen beim Pflegebonus vergessen

ROHRBACH-BERG. Massives Unverständnis herrscht im Klinikum Rohrbach, nachdem Bundesminister Rauch den Pflegebonus angekündigt hat. Denn einige Berufsgruppen werden bei dieser Bonuszahlung nicht berücksichtigt. ...

Sechs regionale Bioprodukte aus Schülerhand entstehen heuer an der Bioschule Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Eigene, biozertifizierte Produkte von Beginn an auszudenken, zu entwickeln, zu produzieren und erfolgreich zu vermarkten ist das Ziel des Direktvermarktungsprojektes der Drittklassler an ...

Im Futuro zieht eine chirurgische Praxis ein

ROHRBACH-BERG.Mit dem neuen Futuro-Gebäude in der Rohrbacher Innenstadt startet auch ein neues Gesundheitsangebot: Facharzt Werner Stütz eröffnet hier eine Praxis für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie ...

Rodelverein veranstaltet idyllische Waldweihnacht

PUTZLEINSDORF. Der Rodelverein Putzleinsdorf lädt ein zum dritten Waldhäusler Weihnachtsmarkt in Krien.

Rekordjahr für Niederwaldkirchner Lift-Firma Ascendor

NIEDERWALDKIRCHEN. Ascendor Lifttechnik aus Niederwaldkirchen rechnet aufgrund der optimalen Auftragslage im Geschäftsjahr 2022 mit einem neuen Umsatzrekord von 12 Millionen Euro. Das ist um fast 20 Prozent ...