Rezeptbuch lädt zum Frühstücken mit Gewürzen aus Sri Lanka

Hits: 223
Verena Baumgartner aus Linz und Sibylle Mayrhofer aus Niederwaldkirchen (v.r.) unterstützen mit ihrem Rezeptbuch das Hilfsprojekt von Margit Wengler. Foto: savie
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 20.10.2020 17:06 Uhr

NIEDERWALDKIRCHEN/LINZ. Zwei Diätologinnen haben ein Rezeptbuch mit Gewürzen aus Sri Lanka erstellt. Mit dem Verkaufserlös wird das Hilfsprojekt von Margit Wengler unterstützt.

Sibylle Mayrhofer und Verena Baumgartner verkaufen schon länger die Gewürze aus Sri Lanka in der gemeinsamen Praxis in Linz. Als ihnen spontan die Idee zu einem Rezeptbuch kam, war auch Margit Wengler gleich begeistert, die schon seit vielen Jahren ein Hilfsprojekt in Sri Lanka betreibt und dort Häuser für die Ärmsten baut. „Wir wollten damit auch eine Möglichkeit finden, ihr Projekt noch mehr zu unterstützen“, erklärt Sibylle Mayrhofer aus Niederwaldkirchen.

Frühstück meets Sri Lanka

Die beiden Diätologinnen haben sich auf Frühstücksrezepte konzentriert. „Wir haben uns von bestehenden Rezepten inspirieren lassen und diese mit den Sri Lanka-Gewürzen verfeinert. Für jedes Gewürz haben wir zwei Rezepte erstellt. Und es gibt süße und auch pikante Speisen – es ist also für jeden etwas dabei.“ Alle Rezepte wurden natürlich gründlich getestet, ausprobiert und verkostet. „Größte Herausforderung war dabei die Fototauglichkeit“, ergänzt Mayrhofer.

Die Rezeptbücher sind bei den Verkaufsständen von Margit Wengler und den Kooperationspartnern erhältlich, ebenso in der Linzer Praxis (www.savie.at). Die Bücher werden auch per Post verschickt, Bestellungen sind über sibylle@savie.at oder verena@savie.at möglich (Versandkosten innerhalb Österreich: 2,75 Euro). Preis: 15 Euro, 5 Euro davon gehen direkt an das Sri Lanka-Hilfsprojekt www.srilanka.lunart.at.

Kommentar verfassen



Großer Zuspruch bei der Beach.Liga.OÖ

BEZIRK ROHRBACH. Mit der Öffnung des Sports startete auch das Pilotprojekt „Austrian Beach Volleyball League“ in Oberösterreich. Das neue Liga-System erfreut sich großen Zuspruchs und ...

Aigen-Schlägls Bürgermeisterin stellt sich erneut der Wahl

AIGEN-SCHLÄGL. Mit 100-prozentiger Zustimmung steht die ÖVP-Gemeindeparteileitung hinter der Kandidatur der amtierenden Bürgermeisterin Elisabeth Höfler.

FPÖ schickt in Aigen-Schlägl Ricardo Lang ins Rennen

AIGEN-SCHLÄGL. Ricardo Lang kandidiert für die Freiheitlichen für das Bürgermeisteramt.

Kräuterführung im Böhmerwald-Garten

KLAFFER. Heimische Wildkräuter und ihre Verwendung kann man bei der Kräuterführung im BöhmerWaldGarten entdecken.

Musikverein St. Martin feiert 150 Jahre

ST. MARTIN. Mit einem Musikantentreffen feiert der Musikverein St. Martin heuer sein 150-jähriges Bestehen.

Biohort feiert Halbzeit bei Großbaustelle in Drautendorf

NIEDERWALDKIRCHEN. Halbzeit ist beim Bau des neuen Biohort-Hauptwerkes in Drautendorf erreicht. Bei der Gleichenfeier zeigte sich auch Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner beeindruckt.

Mann raste mit 165 Stundenkilometern durch Altenfelden

ALTENFELDEN. Mit 165 Kilometern pro Stunde fuhr ein Autofahrer in Altenfelden der Polizei ins Radar.

Ferienworkshop der BBS: Jugendliche werden zu Spiel-Entwicklern

ROHRBACH-BERG. Erstmals veranstalten die BBS Rohrbach heuer einen Ferienworkshop für computerinteressierte 12- bis 14-Jährige.