Kaninchenbewertung ohne Publikum

Hits: 163
v.l.: Obmann Kronawitter, Preisrichter Hinteregger, Obmann-Stv. Meisinger Foto: Kleintierzuchtverein Haslach
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 24.10.2020 11:31 Uhr

HASLACH. Die jährliche Vereinsausstellung hat wegen der Corona-Situation abgesagt werden müssen, der Haslacher Kleintierzuchtverein hat aber eine Tischbewertung ohne Zuschauer durchgeführt.

Mit 220 Kaninchen haben sich die Vereinsmitglieder an diesem Schönheitswettbewerb beteiligt. Und die drei Preisrichter bescheinigten den Tieren durchwegs sehr hohes Niveau. Vereinsmeisterin wurde Claudia Kronawitter, vor Manfred Kronawitter und Stefan Moser.

Die wöchentlichen Taubenmärkte des Vereins E12 Haslach sind wegen der verschärften Corona-Maßnahmen bis auf weiteres abgesagt.

Kommentar verfassen



Ort schafft Ort: Leere Zentren werden zum Thema gemacht

HASLACH. Bei einem Kinoabend mit Diskussion im Adlerkino geht es darum, wie Ortszentren belebt werden können.

LAbg. Georg Ecker: „Unser Bezirk ist noch nie so gut dagestanden“

KOLLERSCHLAG. Eine gute Zukunft sagt ÖVP-Bezirksparteiobmann Georg Ecker dem Bezirk Rohrbach voraus, denn die Zeichen dafür stehen gut. Im Landtag will er dafür weiterhin seinen Beitrag leisten.

Bibliothek sorgt für literarisch-musikalische Gustostückerl im Herbst

ALTENFELDEN. Mit Renate Welsh und Herbert Dutzler bringt die öffentliche Bibliothek interessante Autoren für Lesungen nach Altenfelden.

Altenfelden braucht mehr Platz für seine Kinder

ALTENFELDEN. Der Bauboom in den neu geschaffenen Siedlungsgebieten wirkt sich auch auf die Geburtenzahlen aus. Dementsprechend wird im Kindergarten und im Hort bald der Platz knapp.

Mehr Breitband für Altenfelden

ALTENFELDEN. In der Marktgemeinde wird für schnelles Internet gesorgt.

Ge(h)spräch mit dem Bürgermeister

ALTENFELDEN. Klaus Gattringer, der seit sieben Jahren der Gemeinde als Bürgermeister vorsteht, will sich auch weiterhin für die Anliegen der Altenfeldner einsetzen.

Pflegeausbildung ist eine Entscheidung fürs Leben

ROHRBACH-BERG. Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Rohrbach bietet mit ihren vielfältigen Pflegeausbildungen den Einstieg in zukunftssichere Berufe.

Gekauft und wieder abgegeben: das Schicksal der „Corona-Hunde“

BEZIRK ROHRBACH. Carlo ist gerade einmal 10 Monate jung. Der aufgeweckte Rüde hat sich bei seiner Familie eingewöhnt, fühlt sich zuhause. In der Anfangszeit kümmerte man sich mit viel Herzblut um ihn. ...