Wie Hofroas ohne Roas: Gutes aus der Region kommt direkt nach Hause

Hits: 1126
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 03.03.2021 05:43 Uhr

PEILSTEIN. Schinken, Wolf und Hühnergeschrei sind nicht nur drei Ortschaften bei Sarleinsbach. Dahinter verbirgt sich auch ein Konzept, um ausgewählte Spezialitäten aus dem Bezirk Rohrbach jeden Monat neu direkt zu den Konsumenten zu bringen – in der nachhaltigen Verpackung und mitsamt Rezept für eine Mahlzeit mit Zutaten aus der Heimat.

Lisa und Bernhard Traxler aus Peilstein lieben regionale Lebensmittel. Deshalb kennen sie auch viele Produzenten hier im Oberen Mühlviertel. Aus ihrer Leidenschaft für die Spezialitäten aus dem Bezirk Rohrbach haben sie das Konzept für „Schinken, Wolf und Hühnergeschrei“ entwickelt. „Idee dahinter ist, dass man nicht selber von Hof zu Hof fahren muss, um die regionalen Köstlichkeiten zu bekommen. Wir stellen monatlich eine neue Box mit aufeinander abgestimmten, saisonalen Lebensmitteln zusammen und bringen diese bis vor die Haustür“, erklärt Lisa Traxler die Hofroas ohne Roas, die von der Leaderregion finanziell unterstützt wird. „Es ist ein moderner Weg, um zu guten Lebensmitteln zu kommen.“

Zu Ostern geht„s los

Der Zeitpunkt für den Start könnte besser nicht sein: Denn am 2. April wird die erste Box ausgeliefert – kurz vor Ostern und somit perfekt für ein Festmahl nach der langen Fastenzeit. In jeder Schinken, Wolf und Hühnergeschrei-Box werden Produkte des täglichen Bedarfs mit ausgefallenen gemischt. Daneben ist ein Flyer zu finden, in dem mehr über die Herkunft der Produkte und die Produzenten verraten wird. Außerdem ist ein erprobtes Rezept zum Nachkochen dabei. An die 25 Produzenten, zum Großteil biozertifiziert, liefern für die Spezialitäten-Box. Dementsprechend breit ist auch das Angebot, das von Milchprodukten, Fleisch fürs Grillen, Käse bis zu Marmelade, Sirup oder Nudeln reicht. Jeden Monat gibt es was Neues, “es wiederholt sich nichts„, betont die Peilsteinerin.

Kühlkette gesichert

Einzigartig im Versandsystem sei, dass auch kühlpflichtige Produkte mitverpackt werden können, ergänzt Bernhard Traxler: “Wir sichern die Kühlkette mit wiederverwendbaren Kühlakkus und recycelbaren Isoliertaschen, die über die Altstoffsammelzentren zurückgegeben werden können.„ Ausgeliefert wird jeden ersten Freitag im Monat entweder direkt von den Traxlers oder die Box kommt per Post. Zustellung ist in ganz Österreich möglich.

Drei Varianten – Klassik für zwei Personen, Familie für vier Personen oder vegetarisch – sind vorerst erhältlich. Daneben wird es auch Spezialboxen, etwa zum Muttertag, geben. Abo- oder Einzelbestellungen sind über den Online-Shop auf www.huehnergeschrei.at möglich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Obmann für die Niederwaldkirchner Sportler

NIEDERWALDKIRCHEN. Christian Leitner folgt Heinrich Grillberger als Obmann der Sportunion nach.

OÖVP-Arbeitnehmerbund und OÖVP Rohrbach sorgen für frischen Sand in den Sandkisten

BEZIRK ROHRBACH. Frühlingszeit ist Sandkastenzeit. Aus diesem Grund startet der OÖVP-Arbeitnehmerbund gemeinsam mit der OÖVP Bezirk Rohrbach wieder die beliebte Sandkistenaktion.

Weißstörche halten Haslach seit 26 Jahren die Treue

HASLACH. Sie sind wieder da. Zurückgekehrt aus dem Süden, wo sie den Winter verbracht haben: Seit 26 Jahren halten die Weißstörche Haslach die Treue und sind von April bis Ende August ...

#stoaroas: Lembacher Familie schickt selbst gestaltete Wandersteine auf die Reise

LEMBACH. Wer die Natur beim Spaziergang in und rund um Lembach ganz genau beobachtet, entdeckt vielleicht einen Stein, der sich von allen anderen abhebt: Gemeinsam mit ihren Kindern gestaltete Sandra Kehrer ...

Brand in Oeppinger KFZ-Servicestation: vier Feuerwehren im Einsatz

OEPPING. In Oepping, Götzendorf, Sprinzenstein und Rohrbach-Berg heulten heute Mittwoch, um 12.28 Uhr die Sirenen: die Feuerwehren rückten zu einem „Brand Gewerbe, Industrie“ aus. 

Hotel Guglwald ermöglicht Live-Konzertgenuss mit JackTheBusch

GUGLWALD. Wöchentliche Live-Konzerte sind im Hotel Guglwald ein besonderes Highlight für die Gäste. Weil die Hoteltüren aber vorerst noch geschlossen sind, hat sich Gastgeber Alexander ...

Rohrbacher Destillerie zählt zu den weltbesten mit „Höchster Qualität“

BEZIRK ROHRBACH. Die weltbesten Edelbrände werden alljährlich bei der „Destillata“ ausgezeichnet. Die Destillerie Honky von Helmut Gumpenberger aus Rohrbach-Berg hat dabei eine ganz besondere ...

Wahlen im Herbst: Stadtbürgermeister Andreas Lindorfer einstimmig zum Spitzenkandidat gewählt

ROHRBACH-BERG. Die ÖVP Rohrbach-Berg stellt die Weichen für die Zukunft und gibt Änderungen innerhalb der Partei sowie Ziele für die Wahlen im Herbst bekannt.