Soroptimistinnen helfen bei der Berufsfindung weiter

Hits: 134
Um Frauenbilder/Frauenbildung dreht sich ein neues Soroptimistinnen-Projekt. Foto: Lunik2 Marketing Services GmbH, i.stock
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 12.04.2021 14:19 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Ihre Erfahrungen aus der Berufswelt teilen die Soroptimistinnen mit Schülern und unterstützen sie somit bei der Berufswahl.

Mit dem Projekt „Frauenbilder/Frauenbildung“ stellen sich die Mitglieder des Soroptimist-Clubs aus dem Bezirk Rohrbach als Gäste für Vorträge oder Fragestunden an Schulen zur Verfügung. Denn die Frauen stehen voll im Berufsleben, haben verschiedenste Ausbildungen gemacht und können wertvolle Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen weitergeben. Ob Steuerberaterin, Unternehmerin, Ärztin, Innenarchitektin, Richterin, Redakteurin oder Künstlerin, aus den Bereichen Marketing, Bank, Hotelmanagement, Schule oder der Psychotherapie – die Bandbreite im Club ist groß.

„Junge Menschen sollen ermutigt werden, den für sie jeweils passenden Ausbildungsweg und Beruf zu erkennen und zu wählen. Einen Beruf, der ihnen Freude bereitet“, sagt die für das Projekt verantwortliche Soroptimistin Erika Leibetseder. Und alle sind sich einig: Junge Visionen, Träume und der Glaube an die eigenen Stärken können Berge versetzen und lassen Lebensziele, Pläne und Projekte leichter realisieren. Finanziell unterstützt wird die Initiative von der Sparkasse Mühlviertel-West.

Mittel- und Oberstufen und Polytechnische Schulen erhalten bei Erika Leibetseder nähere Informationen: Tel. 0664/2255168, erika.leibetseder@gmail.com

Kommentar verfassen



Textiles wird bei Aktionswochen neu erlebbar

HASLACH. Dorthin, wo die Menschen sind, fahren die Mitarbeiter des Textilen Zentrums Haslach im Rahmen des Internationalen Museumstages, dessen Aktionswochen noch bis 16. Mai andauern. Aber natürlich ...

Muttertags-Stand sichert Reislieferung

ST. MARTIN. Margit und Dietmar Wengler kommen aus dem Backen nicht mehr heraus: Aktuell entstehen süße Köstlichkeiten für den Muttertag.

HLW-Schülerinnen zaubern Leckeres für den Gaumen

ROHRBACH-BERG. Unter dem Motto „Think out of the box“ erzeugten Schülerinnen der HLW Rohrbach im Rahmen eines Projekts Öle, Sirupe, Chutneys und Gewürzmischungen.

Baumgeschenk zur Begrüßung: Grün schlägt auch in Neufelden Wurzeln

NEUFELDEN. Mit einem Baum als Begrüßungsgeschenk heißt Grüne-Landesrat Stefan Kaineder die neue Gemeindegruppe in Neufelden willkommen.

Ortsbeleuchtung: Es werde LED-Licht

NEUSTIFT. „Die aktuelle Straßenbeleuchtung ist in die Jahre gekommen und teilweise Sanierungsbedürftig“, berichtet Bürgermeister Christoph Bauer. 

Musikanten scharren in den Startlöchern
 VIDEO

Musikanten scharren in den Startlöchern

NEUSTIFT. Ruhig ist's geworden um die Musikvereine im Bezirk, die beiden Neustifter Kapellen sind keine Ausnahme. Die ein oder andere Auftrittsmöglichkeit und Beschäftigung hat man sich dennoch ...

Ortsreportage: Frischer Wind in Neustift

NEUSTIFT. Seit Oktober 2020 gibt es im Zweistromland zwischen Donau und Ranna einen neuen Bürgermeister: Christoph Bauer hat das Amt von Franz Rauscher übernommen. Und der Neue schmiedet fleißig ...

Mahnmal für Umweltschutz

NEUSTIFT. Im ganzen Land werden derzeit Generationenbäume gepflanzt.