Rohrbacher Altenheim hat zwei neue Führungskräfte

Hits: 773
Martin Reumüller und Lenka Cicillova wurden von SHV-Obfrau Wilbirg Mitterlehner (l.) willkommen geheißen.  Foto: SHV Rohrbach
Martin Reumüller und Lenka Cicillova wurden von SHV-Obfrau Wilbirg Mitterlehner (l.) willkommen geheißen. Foto: SHV Rohrbach
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 26.07.2021 10:41 Uhr

ROHRBACH-BERG. In kleinem Kreis und ohne Bewohner wurden die neuen Führungskräfte im Altenheim den Mitarbeitern vorgestellt.

Martin Reumüller und Lenka Cicillova haben die Leitungsaufgaben übernommen: Reumüller ist seit 16. Juli neuer Heimleiter. Cicillova hat bereits mit 1. Juni die Karenzvertretung für die Pflegedienstleitung übernommen. Beide sprachen über ihre geplanten Schwerpunkte und versprachen, stets ein offenes Ohr für die Anliegen und Anregungen der Mitarbeitenden zu haben. Vertrauen sei die Basis aller Zusammenarbeit und ist ihnen deshalb sehr wichtig.

Schwierige Zeit gemeistert

Sozialhilfeverbands-Obfrau Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner nützte auch die Gelegenheit, um sich beim Personal für die geleistete Arbeit in der schwierigen Zeit der vergangenen Monate zu bedanken. Vor allem auch bei Ulrike Ettmayer und Siegfried Schörgenhuber, die in der Übergangszeit bis zur Nachbesetzung der beiden Stellen die Vertretung übernommen haben.

Kommentar verfassen



Neues Rüstlöschfahrzeug für die FF Neustift

NEUSTIFT. Vor wenigen Tagen konnte die FF Neustift ihr neues Fahrzeug, ein Rüstlöschfahrzeug RLFA2000, bei der Firma Rosenbauer in Empfang nehmen.

18 Gemeinden schaffen Wohnformen für ältere Mitbürger

BEZIRK ROHRBACH. Im Bezirk macht man sich erneut auf den Weg, um eine Vorzeigeregion zu werden. Denn gleich 18 Gemeinden wollen innovative Wohnmodelle für ältere Menschen umsetzen.

Neuer SelbA-Kurs beginnt

AIGEN-SCHLÄGL. Mit Lebensfreude älter werden: „SelbA – „Selbstständig und Aktiv“ – ist ein Trainingsprogramm für Menschen ab 55 Jahren. Am 30. September startet ein neuer Kurs in Aigen-Schlägl. ...

Bike-Park für Groß und Klein entsteht in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Hügel, Kurven, Steilwände – ein Parcours für Radfahrer, der keine Wünsche offenlässt, entsteht gerade am Sport-Areal von Aigen-Schlägl. Vergangene Woche haben die Bauarbeiten am ...

Landwirt amputierte sich Finger beim Reinigen seines Miststreuers

BEZIRK ROHRBACH. Ein Landwirt aus dem Bezirk Rohrbach hat sich Freitagvormittag einen Finger teilamputiert als er seinen Miststreuer reinigen wollte.

August war Rekord-Monat im AIGO ****S: „So viele Nächtigungen wie noch nie“

AIGEN-SCHLÄGL. Im August verzeichnet Hoteldirektor Dominik Schwarzenberger einen Nächtigungsrekord im Familien- und Sportresort AIGO ****S.

Hohe Ehren für Franz Saxinger

KOLLERSCHLAG. Mit einer würdigen Feier hat sich die Marktgemeinde Kollerschlag beim Anfang des Jahres aus dem Amt geschiedenen Bürgermeister Franz Saxinger für seine herausragenden Leistungen ...

Radboxen am Bahnhof: Drei Gemeinden fördern Öffi-Nutzung

KLEINZELL/ST. ULRICH/NIEDERWALDKIRCHEN. Was sich im städtischen Bereich längst etabliert hat, kommt dank eines Vorreiterprojektes auch auf dem Land an. Die Rede ist von versperrbaren Radboxen, die bis ...