Löwen wählten neuen Präsidenten

Hits: 110
Karl Lehner übergab die Präsidentenglocke und damit die Clubleitung an Clemens Ettmayer. (Foto: Lions)
Karl Lehner übergab die Präsidentenglocke und damit die Clubleitung an Clemens Ettmayer. (Foto: Lions)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 30.07.2021 08:11 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Notarsubstitut Clemens Ettmayer folgt Spitalsmanager Karl Lehner als Präsident des Lionsclub Rohrbach-Böhmerwald nach.

Damit ist der turnusmäßige Wechsel an der Spitze des Serviceclubs vollzogen. Lehner wird als Pastpräsident dem Clubvorstand für ein weiteres Jahr mit seiner Erfahrung zur Verfügung stehen. Der neue Präsident will mit seinem Team so weit wie möglich nachholen, was Corona-bedingt im vergangenen Clubjahr gestrichen werden musste. „Die Konzepte stehen und sind jederzeit abrufbar“, sagt Clemens Ettmayer.

25 Jahr-Feier im Oktober

Unter anderem soll es die 25 Jahr-Feier im Oktober und das traditionelle Bierfestival geben. Zur Mittelaufbringung, um weiterhin unbürokratische und schnelle Hilfe leisten zu können, wird der Club mit einem Flohmarkt beim Berger Kirtag am 12. September dabei sein.

Vorstand präsentiert

Im neuen Vorstandsteam des Rohrbach-Bergers sind vertreten: Harald Dobersberger (Haslach) als geschäftsführender Präsident, die Vize-Präsidenten Roland Öhler (Kleinzell) und Andreas Wolfesberger (Auberg) sowie Clubsekretär Gerald Mayrhofer (Peilstein). Clubmeister ist Stefan Hofer (St. Peter/Wimberg), Pastpräsident Karl Lehner (St. Stefan). Für die Finanzen zeichnet Hubert Hartl (Neufelden) als Schatzmeister verantwortlich.

Neues Lions-Mitglied

Die Präsidentenübergabe fand nach knapp einem Jahr wieder als Präsenzmeeting im Stefansplatzerl statt. Diese war zugleich ein würdiger Rahmen für die Neuaufnahme von Christian Terink, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mühlviertel West. Der Club zählt aktuell 30 Mitglieder.

Kommentar verfassen



Faustball: U12-Mixed-Bezirksmeistertitel für Spielgemeinschaft Lichtenau/Haslach

LICHTENAU. Grund zum Jubeln hat die U12 Mixed-Mannschaft der Faustball-Spielgemeinschaft Lichtenau/Haslach: Sie kürte sich zum Bezirksmeister.

Volksschule Kirchberg möchte FAIRTRADE Schule werden

Die Volksschule KIRCHBERG OB DER DONAU beginnt das neue Schuljahr mit einem tollen Projekt. Mit einer Vorstellung des FAIRTRADE Clowns „Hugo“ startete das Team der Volksschule ihr Projekt „FAIRTRADE ...

Langjähriger BBS-Lehrer in die Pension verabschiedet

ROHRBACH-BERG. Mit Christian Ruckerbauer ist ein langjähriger, engagierter Lehrer in Pension gegangen.

Luger und Krenn neu an der Spitze der Union Höhere Schüler im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit neuer Leitung und einer Schulstart-Aktion startete die Union Höherer Schüler (UHS) ins neue Schuljahr.

Zwischen Pilzen und Würstel: Hermann feiert 5-jähriges Jubiläum

ULRICHSBERG. 2016 brachten Hermann und Thomas Neuburger die vegetarische Produktlinie Hermann auf den Markt, bei der Kräuterseitlinge zu Schnitzel, Würstel und Co. verarbeitet werden. In der europäischen ...

Hotel Aviva setzt auf neuartigen Virenfilter für sicheren Urlaub

ST. STEFAN-AFIESL. Im Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl lässt es sich jetzt noch sicherer urlauben als bisher: Als erstes Hotel in Österreich setzt es auf neuartige Virenfilter der Firma Kappa Filter ...

Erster Granit-Lavendel geerntet und Ausflug in die Provence

BEZIRK ROHRBACH. Bereits im Sommer färbte sich der Granit-Lavendel auf den Mühlviertler Feldern in ein zartes Lila. Auch mögliche Erntetechniken konnten schon getestet werden. Und um sich ...

Jakob Busch stellt CD „Gedankenland“ vor

HASLACH. Das Debütalbum „Gedankenland“ des Haslacher Musikers Jakob Busch, besser bekannt als Jack The Busch, erscheint am Freitag.