Engagierte Sarleinsbacherin erhielt Dr. Josef Pühringer-Stipendium

Hits: 409
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 15.10.2021 12:11 Uhr

SARLEINSBACH. Bernadette Kneidinger hat das Dr. Josef Pühringer-Stipendium 2021 erhalten.

Das Dr. Josef Pühringer-Stipendium der Österreichischen JungArbeiterBewegung ÖJAB, das einmal jährlich an Studierende mit einem sehr guten Studienerfolg vergeben wird und eine finanzielle Unterstützung umfasst, wurde im Jahr 2021 an die 24-jährige Bernadette Kneidinger aus Sarleinsbach verliehen. Die Lehramtsstudentin für Mathematik und katholische Religion zeigt sowohl auf schulischer als auch auf persönlicher Ebene großes Engagement. Als Posaunistin im Musikverein von Sarleinsbach, als Sängerin im Chor „S(w)inging Acts“, als Mitglied im Kinderliturgieteam der Pfarre Sarleinsbach oder auch als Lernbegleiterin bei der Diakonie Salzburg ist sie ehrenamtlich aktiv.„Bernadette Kneidinger hat sowohl in ihrer schulischen Laufbahn als auch auf persönlicher Ebene bewiesen, dass sie sich ein solches Stipendium mehr als verdient hat. Als Namensgeber dieses Stipendiums freut es mich sehr, einer solch fleißigen jungen Dame diese finanzielle Unterstützung überreichen zu dürfen“, gratuliert LH a.D. Josef Pühringer der Stipendiatin.

Kommentar verfassen



Textilhandwerk zum Verschenken

HASLACH. Auch im Textilen Zentrum müssen während des Lockdowns die Pforten geschlossen bleiben. Auf der Suche nach textilen Geschenken wird man aber im Online-Shop erhältlich.

Was Reinhold Mitterlehner mit dem neuesten „Leinöl“-Video zu tun hat

JULBACH. Nicht nur das neueste Album der Familienband Leinöl aus Julbach wird am 12. Dezember erscheinen, auch das Video zum Lied „Kunst (mas Song)“ feiert bald Premiere.

24 Bilder für den guten Zweck von Peter Grünzweil

OEPPING. Einen Adventkalender der besonderen Art hat sich der Oeppinger Künstler Peter Grünzweil einfallen lassen.

Wie es sich anfühlt, als junger Mensch den Lebensmut zu verlieren

SARLEINSBACH/BEZIRK. Sabrina ist 16 Jahre alt und schlitterte in der Coronazeit in eine Depression. So wie ihr geht es vielen jungen Leuten in dieser Pandemie, weshalb auch der Bedarf in der Beratungsstelle ...

Neuer Fahrplan bringt bessere Verbindungen im Schulverkehr

BEZIRK ROHRBACH. Mit Fahrplanwechsel am 12. Dezember gehen neue Regionalbus-Verkehrskonzepte in Betrieb, die bessere Verbindungen im Schulverkehr bringen. Allerdings werden auch einige Kurse mangels Bedarf ...

Pandemie treibt die Kinder auf die Straßen Boliviens

HASLACH. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation von Straßenkindern in Bolivien enorm. Die Hilfsorganisation Maya Paya Kimsa, gegründet vom Haslacher Martin Berndorfer, hilft, wo sie kann. Und ...

Für Christbaumbauern startet die Saison bereits im Hochsommer

SARLEINSBACH. Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Frage, welcher Christbaum ins Haus einzieht. Die einen mögen es groß und dicht, die anderen lieber klein und licht. Bei den Christbaumbauern ...

Alfred Dorfer kommt nun im Mai nach Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. ­­­Nachdem das Kabarett des Rotary Clubs Rohrbach mit Alfred Dorfer nun pandemiebedingt bereits zweimal verschoben wurde, ist es nun doch noch gelungen, einen neuen Termin zu fixieren. ...