Neuer Fahrplan bringt bessere Verbindungen im Schulverkehr

Hits: 342
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 02.12.2021 08:15 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Mit Fahrplanwechsel am 12. Dezember gehen neue Regionalbus-Verkehrskonzepte in Betrieb, die bessere Verbindungen im Schulverkehr bringen. Allerdings werden auch einige Kurse mangels Bedarf eingestellt.

Erstmals gibt es mit der Linie 204 direkte, umsteigefreie Verbindungen aus dem Eferdinger Becken bis nach Rohrbach-Berg. Davon profitieren werden in erster Linie die Schüler der HTL in Neufelden und der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Rohrbach-Berg. Optimiert wurde auch der Schulverkehr zwischen Haslach – Rohrbach – Ulrichsberg, die Verbindungen wurden besser auf die Unterrichtszeiten abgestimmt. Die Linie 256 bietet eine neue Direktverbindung zwischen Haslach und dem Schulzentrum in Neufelden.

Zusätzliche Verbindungen

Zudem gibt es ab 12. Dezember neue Frühverbindungen an Werktagen von Lembach und Kleinzell nach Linz. An Samstagen werden durchgehend stündliche Verbindungen zwischen Rohrbach und Linz eingeführt (Linien 230 und 231). Durch Verknüpfung der beiden Linien 277 und 321 gibt es nun von Montag bis Freitag acht umstiegsfreie Direktverbindungen von Rohrbach über Bad Leonfelden nach Freistadt. Neu sind zwei Wochenendverbindungen pro Richtung zwischen Rohrbach und Bad Leonfelden über St. Stefan bzw. Guglwald.

Zu geringe Auslastung

Allerdings hat der Fahrplanwechsel auch seine Schattenseiten: Im Oberen Mühlviertel fallen ab 12. Dezember mehr als 65 Linienkurse komplett weg, bei weiteren Kursen werden Haltestellen ausgedünnt oder Busverbindungen nur mehr an Schultagen angeboten. Grund dafür ist die zu geringe Auslastung. Keine Verbindungen mehr gibt es etwa zu Mittag zwischen Lembach und Obermühl (Linie 223), die Zubringerbusse zum Schichtbus zwischen Putzleinsdorf und Lembach (Linie 220) fallen weg, die letzte Verbindung zwischen Ulrichsberg und Schwarzenberg entfällt (Linie 281), ebenso die ersten zwei Busse vom Marktplatz in Haslach zum Haslacher Bahnhof. Zwischen Altenfelden und Kirchberg sowie zwischen Ulrichsberg und Julbach (Linien 284 und 214) fahren Busse nur mehr an Schultagen aufgrund der zu geringen Auslastung an Ferientagen.

Alle Änderungen sind auf www.ooevv.at zu finden (Neuigkeiten/Fahrplanwechsel)

Kommentar verfassen



Bezirk Rohrbach hat höchsten Anteil an neuen Elektroautos

BEZIRK ROHRBACH. Wie der VCÖ aktuell aufzeigt, waren 238 Pkw-Neuzulassungen im vergangenen Jahr im Bezirk Rohrbach Elektroautos. Das bedeutet einen Anteil von 20,4 Prozent – der höchste ...

WorldStar Award 2022 für 100 Prozent recycelte Schulmilchbecher

ST. MARTIN/OÖ. Die World Packaging Organisation hat die WorldStar Awards 2022 vergeben. Prämiert wurde auch der nachhaltige Becher aus 100 Prozent recyceltem PET – ein Gemeinschaftsprojekt ...

Bundesheer-Piloten trainieren im nördlichen Mühlviertel

BEZIRK ROHRBACH. Piloten des österreichischen Bundesheeres trainieren nächste Woche taktisches Fliegen im nördlichen Mühlviertel.

Dem Mischwald gehört die Zukunft

BEZIRK ROHRBACH. Die Borkenkäfer-Situation in den heimischen Wäldern sollte heuer nicht ganz so dramatisch werden wie in den vergangenen Jahren.

Dumpfes Grollen: Erdbeben auch im Bezirk Rohrbach wahrgenommen

BEZIRK ROHRBACH/UU. Ein dumpfes Grollen aus der Ferne war in weiten Teilen des Bezirkes Rohrbach am Dienstag Abend hörbar. Laut ZAMG war dies ein Erdbeben mit Zentrum nahe Gerling.

SPÖ Niederkappel zieht wegen Impfpflicht möglicherweise den Schlussstrich

NIEDERKAPPEL. Den Schwenk der SPÖ hin zur Befürwortung der Impfpflicht will die Niederkappler Ortsgruppe nicht mittragen. Der Vorsitzende tritt auf jeden Fall fix zurück - wie es mit ...

Wenn der Pfarrer über den Bildschirm ins Haus kommt

OBERKAPPEL. Wenn die Gläubigen in Pandemie-Zeiten nicht in die Kirche kommen können, muss die Kirche eben andere Wege gehen. Wie etwa in Oberkappel, wo sämtliche Gottesdienste mit Pfarrer Maximilian ...

Mit Auto gegen Betonsockel geprallt - Jugendlicher verletzt

PEILSTEIN. Leicht verletzt wurde ein 14-Jähriger, als sein Vater mit dem Auto gegen den Betonsockel einer Werbetafel prallte.