„Bis Linz soll man uns hören“: Chor-Schar brachte den Hollerberg zum Klingen

Hits: 187
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 23.05.2022 18:11 Uhr

AUBERG. „Für dieses Singen ist der Berg gemacht“: Nicht nur Gastgeber Stefan Hofer vulgo Hollerberger freute sich über die sangesfreudigen Leute, die am Sonntagnachmittag zahlreich auf den Hollerberg gekommen waren.

Auch der Chorverband OÖ konnte mit der Premiere des neuen Formats „Singen mit Aussicht“ nur zufrieden sein. Unter fachkundiger Anleitung von Marina Schacherl stimmte die Menge volkstümliche Weisen, verschiedenste Kanons, aber auch englischsprachige Lieder und den Seer-Hit „Wild’s Wasser“ an und brachte so den Berg zum Klingen. „Bis Linz soll man uns hören“, spornte Schacherl die große Sing-Gemeinschaft an. Darin verteilt fanden sich auch Mitglieder ihres Chors Vocamus, der anschließend noch ein Kurzkonzert gab.

Singen auf Burg Piberstein

Alle weiteren Termine fürs Singen mit Aussicht finden sich unter www.chvooe.at/news/singen-mit-aussicht. Auch im Bezirk Rohrbach gibt es noch ein weiteres Treffen: und zwar am 7. August auf Burg Piberstein.

Kommentar verfassen



Der Obersteiger kommt mit buntem Rahmenprogramm daher

AIGEN-SCHLÄGL. In der eindrucksvollen Naturkulisse im Stoareich geht ab 23. Juli die Operette „Der Obersteiger“ über die Bühne. Damit verbunden ist auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. ...

Alt-Friedberger trafen sich in Haslach, um der alten Heimat zu gedenken

HASLACH. Zum 70. Mal fanden sich ehemalige Bewohner der Tschechischen Ortschaft Friedberg, die von dort vertrieben worden sind, zu einem Treffen in Haslach zusammen.

Seit 50 Jahren erklingt alte Musik in Steinbruch

STEINBRUCH/NEUFELDEN. Alte Musik auf historischen Instrumenten: Seit mittlerweile 50 Jahren gibt es diesen sommerlichen Musikzyklus in der St. Anna-Kirche in Steinbruch, dessen Ruf weit über die Bezirksgrenzen ...

Der Trauer Platz lassen - Wanderung für Hinterbliebene

ROHRBACH-BERG. Der Tod eines geliebten Menschen bedeutet einen tiefen Einschnitt im eigenen Leben. Das Mobile Hospiz der Caritas lädt am Samstag, 2. Juli, um 14 Uhr zu einer heilsamen, leicht gehbaren ...

Singende Holzhackerin sucht Unterstützer

LEMBACH. Singen und dabei Holz hacken: Sopranistin Johanna Falkinger aus Lembach verbindet für ihr Masterprojekt zwei Welten. Um das Projekt zu finanzieren, setzt sie auf Crowdfunding.

Sprachreise ging in die Verlängerung

ST. MARTIN. Die Mittelschule St. Martin konnte endlich wieder auf Sprachreise gehen. Wegen einer Flugstreichung wurden aus den geplanten sechs Tagen unverhofft acht - inklusive Übernachtung am Flughafen. ...

FH-Student entwickelte Garagenlösung für Fahrräder

KOLLERSCHLAG. Wenn der Platz in der Garage knapp wird, könnte der BikeLift des FH-Studenten Dominik Schneeberger helfen: Dieser zieht jedes Fahrrad wie von selbst vertikal die Wand hinauf.

Kinder entführten in eine biblische Welt

AIGEN-SCHLÄGL. Das Kindermusical „Joseph“ führten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Volksschule Aigen-Schlägl im Meierhof auf. Wer das verpasst hat, hat ein weiteres Mal die ...