Mit der Aktion Weihnachtsfreude ein Paket voller Hoffnung schenken

Hits: 122
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 18.10.2020 11:06 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Mehr als nur ein Geschenk bedeutet es, wenn im Rahmen der Aktion Weihnachtsfreude Kindern in Rumänien kurz vor Weihnachten mit Paketen eine kleine Freude bereitet wird.

Nicht nur warmes Gewand, Süßigkeiten und vieles mehr, sondern auch ein Stück Hoffnung wird ihnen damit geschenkt: Hoffnung, dass es Menschen gibt, die an sie denken und sie nicht vergessen. Wer mitmachen will, kann selber eine Schuhschachtel mit Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schulwaren, neuwertiger Kleidung und Spielsachen packen, diese weihnachtlich verpacken (Deckel muss sich öffnen lassen) und an der Sammelstelle bei Karin Eckerstorfer, Im Tal 28, 4150 Rohrbach (0699/19069085, nachmittags) abgeben. Bitte 2 Euro für die Transportkosten beilegen!

www.weihnachtsfreude.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Billa-Filiale in Ulrichsberg eröffnet

ULRICHSBERG. Auf 760 Quadratmeter hat in Ulrichsberg mit Billa ein neuer Nahversorger eröffnet. 

Christbaum für Wiener Rathausplatz hat seine Wurzeln in Klaffer

KLAFFER/WIEN. Der offizielle Christbaum für den Wiener Rathausplatz kommt heuer aus dem Revier Holzschlag in Klaffer. Am Mittwoch wurde der stattliche Baum gefällt, Anfang nächster Woche ...

Race of Austrian Champions: Höller möchte Rallye-Armada in Schach halten

OEPPING. Mit einem klaren Ziel reist der Oberösterreicher Alois Höller am kommenden Wochenende zum Race of Austrian Champions (ROAC) nach Greinbach: So wie im Vorjahr möchte der Mühlviertler ...

Biohort nimmt Produktion im Werks-Zubau in Herzogsdorf auf

NEUFELDEN/HERZOGSDORF. Zwei Jahre nachdem das Biohort-Werk in Herzogsdorf eröffnet wurde, ging nun auch der Zubau in Betrieb.

Kikas hält auch in Corona-Zeiten das Kulturleben in der Region am Laufen

BEZIRK ROHRBACH. Auch, wenn aufgrund der aktuellen Corona-Situation das kulturelle Leben im Bezirk auf ein Minimum heruntergefahren wurde – der Kulturverein Kikas lässt sich dennoch nicht unterkriegen ...

Pilzzuchthallen in Ulrichsberg sind fertig: Hermann ist größter Pilzverarbeiter im Land

ULRICHSBERG. Es ist geschafft: Um 40 Millionen haben Hermann und Thomas Neuburger den Standort in Ulrichsberg ausgebaut und hier 36 Pilzzuchthallen für die vegetarische Produktlinie Hermann errichtet. ...

Feuerwehren des Abschnittes Rohrbach erhielten Warenspende im Wert von 20.000 Euro

BEZIRK ROHRBACH. Mit einer Spendenaktion der etwas anderen Art, unterstützte Liqui Moly die Feuerwehren des Abschnittes Rohrbach mit einer Warenspende im Wert von 20.000 Euro.

Schulungsprojekt stärkt den Hospizgedanken im Mobilen Dienst

BEZIRK ROHRBACH. Um Menschen in ihren letzten Tagen und Stunden bestmöglich begleiten und unterstützen zu können, will ein Projekt den Hospiz-Gedanken bei den Mobilen Diensten stärken. ...