Waldläuferbanden entdecken die Natur

Hits: 140
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.10.2021 05:11 Uhr

NEUFELDEN/ST. MARTIN. Auf Initiative der Böhmerwaldschule und des Naturschauspiels öffnen Waldbesitzer ihren Wald für Gruppen, die die Natur entdecken wollen.

In Neufelden und St. Martin können naturhungrige, abenteuerlustige Kinder (6 bis 12 Jahre) gemeinsame Nachmittage beim Spiel draußen und bei gruppendynamischen Übungen in der Natur verbringen. „Das stärkt die Persönlichkeit, die motorischen Fähigkeiten, schärft die Sinne und fördert die soziale und emotionale Entwicklung“, weiß die Wald- und Wiesenpädagogin Petra Veit.

Wöchentliche Treffen bis Weihnachten

Sie begleitet die „Waldläuferbanden“ ab Anfang November bis Weihnachten jede Woche in den Wald und freut sich aufs gemeinsame schleichen, tarnen, Geschichten hören, Behausungen bauen, Feuer machen, schnitzen oder Löffel brennen.

Jeden Montag ab 8. November, von 14 bis 16.30 Uhr im Urwald St. Martin, Treffpunkt Bienenhütte (5x)

Jeden Donnerstag ab 11. November bis Weihnachten, von 14 bis 16.30 Uhr am Ottenacker am Bairachbach Steinbruch (Gemeinde Neufelden)

Die Treffen finden nur bei ganz grausigem Wetter nicht statt. Kosten: 6 Euro/Einheit

Anmeldung und Infos: Tel. 0664/8576 508

Kommentar verfassen



Wie es sich anfühlt, als junger Mensch den Lebensmut zu verlieren

SARLEINSBACH/BEZIRK. Sabrina ist 16 Jahre alt und schlitterte in der Coronazeit in eine Depression. So wie ihr geht es vielen jungen Leuten in dieser Pandemie, weshalb auch der Bedarf in der Beratungsstelle ...

Neuer Fahrplan bringt bessere Verbindungen im Schulverkehr

BEZIRK ROHRBACH. Mit Fahrplanwechsel am 12. Dezember gehen neue Regionalbus-Verkehrskonzepte in Betrieb, die bessere Verbindungen im Schulverkehr bringen. Allerdings werden auch einige Kurse mangels Bedarf ...

Pandemie treibt die Kinder auf die Straßen Boliviens

HASLACH. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation von Straßenkindern in Bolivien enorm. Die Hilfsorganisation Maya Paya Kimsa, gegründet vom Haslacher Martin Berndorfer, hilft, wo sie kann. Und ...

Für Christbaumbauern startet die Saison bereits im Hochsommer

SARLEINSBACH. Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Frage, welcher Christbaum ins Haus einzieht. Die einen mögen es groß und dicht, die anderen lieber klein und licht. Bei den Christbaumbauern ...

Alfred Dorfer kommt nun im Mai nach Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. ­­­Nachdem das Kabarett des Rotary Clubs Rohrbach mit Alfred Dorfer nun pandemiebedingt bereits zweimal verschoben wurde, ist es nun doch noch gelungen, einen neuen Termin zu fixieren. ...

NordwaldKammerspiele wagen den nächsten Anlauf für den Obersteiger

PUTZLEINSDORF/AIGEN-SCHLÄGL. Auch wenn die Kulturszene wieder schwer unter den Corona-Maßnahmen und Beschränkungen zu leiden hat, lässt sich der Verein NordwaldKammerspiele nicht unterkriegen. ...

Virtueller Adventkalender: Jeden Tag ein neues Musikstück

NEUFELDEN. Einen musikalischen Adventkalender hat die Musikmittelschule Neufelden gestaltet.

Höchster Kulturpreis geht an Roman Sandgruber

ROHRBACH-BERG/LINZ. Das Land OÖ ehrt den emeritierten JKU-Professor, Historiker und Buchautor Roman Sandgruber mit dem „Johannes Kepler-Preis“.