Guter Auftakt für die heimischen Radsportler

Hits: 127
Das BikeNext125-Rennteam ist nach dem ersten Auftritt zufrieden. (Foto: BikeNext125)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 03.05.2021 10:17 Uhr

NIEDERWALDKIRCHEN. Die Radsportler aus der Region machten beim ersten Rennen dieser Saison gute Figur.

Mit acht Sportlern war das BikeNext125 Hackl Lebensräume Racing-Team beim ersten Rennen dieser Saison, dem 16 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Großhartmannsdorf bei Graz, am Start. Dabei kämpften sie nicht nur gegen die Zeit, sondern auch gegen zum Teil recht starken Seitenwind. Der Master-Fahrer des Teams, Thomas Mairhofer sorgte mit seiner überragenden Leistung für Aufsehen: Er siegte mit 40 Sekunden Vorsprung in der Klasse Master II. Auch die weiteren Fahrer schnitten in den jeweiligen Altersklassen recht gut ab. Das Gesamtergebnis lässt auf weitere großartige Rennen hoffen.

Pammer ist Österreichischer Meister

Auch Rene Pammer von der velo.crew PopaFlo stellte sich der Herausforderung auf der selektiven Strecke. Er holte sich etwas überraschend bei diesem Amateurrennen den Sieg und damit den österreichischen Meistertitel. Der perfekte Auftakt für den neuen Mühlviertler Verein, dem sich bereits mehr als 25 Sportler angeschlossen haben.

Kommentar verfassen



Böhmerwald-Snowboarder haben einen neuen Obmann

ULRICHSBERG. Mit einem Sport- und Grillfest feierte der Snowboardclub Sportunion Böhmerwald sein 25-jähriges Bestands-Jubiläum. Dabei wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

Schüler der Berufsbildenden Schulen haben neues Plätzchen zum Verweilen

ROHRBACH-BERG/HOFKIRCHEN. Das noch relativ junge Hofkirchner Unternehmen Seamtec stelle den Berufsbildenden Schulen Rohrbach eine Sitzgelegenheit zur Verfügung. Zudem ist das Unternehmen auch neuer Kooperationspartner ...

Strasser Steine präsentiert mit „semi gloss“ neue Natursteinoberfläche

ST. MARTIN. Mit „semi gloss“ bringt STRASSER Steine eine brandneue Natursteinoberfläche auf den Markt.

Ein Kofferraum voller Kindersachen

ST. VEIT. Wer günstige gebrachte Baby- und Kindersachen oder Spielsachen sucht, der ist beim Kinderwaren-Kofferraum-Flohmarkt des Elternvereins St. Veit an der richtigen Adresse.

Martin „Rossi“ Rossgatterer für bei Rallye Staatsmeisterschaft den Sieg ein

PEILSTEIN/NÖ. „Nicht nachdenken, Gas geben!“, lautet das Erfolgsrezept von Martin Rossgatterer, welcher unter anderem für Keramo aus Peilstein fährt. Der Motorsportler holte sich beim Saisonstart ...

Unwetter hielten Feuerwehren auf Trab

BEZIRK ROHRBACH. Die nächtlichen Unwetter sorgten auch im Bezirk Rohrbach für einige Feuerwehr-Einsätze.

Pufferstreifen und mehr Laubholz an den Ufern der Großen Mühl

KLAFFER/ULRICHSBERG. An der Großen Mühl entstehen streckenweise ökologisch wertvolle Pufferstreifen, um dem Gewässer mehr Raum zu geben.

Weniger Gemeinderäte in einigen Orten

BEZIRK ROHRBACH. Wegen der OÖ. Gemeinderechtsnovelle 2018 werden nach den Gemeinderatswahlen am 26. September in einigen Gemeinden des Bezirks die Gemeinderäte verkleinert.