Fleischmann kürte sich zum Staatsmeister der Zweispänner

Hits: 62
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 23.06.2022 11:11 Uhr

ALTENFELDEN/PFARRKIRCHEN. Der amtierende OÖ Landesmeister der Zweispänner, Markus Fleischmann vom Reit- und Fahrverein Pfarrkirchen, holte sich beim internationalen Fahrturnier in Altenfelden auch den Staatsmeistertitel.

Mit seinen beiden routinierten Pferden Hylight und Inferno fuhr Markus Fleischmann zum Dressursieg. Beim anschließenden Marathon sowie am Kegelparcours vertraute er neben Hylight auf den jungen Wallach Kingston und fuhr mit diesen jeweils den zweiten Platz ein. In der Gesamtwertung bedeutete dies den Sieg beim internationalen Drei-Sterne-Bewerb und zugleich die Staatsmeister-Schärpe. Die Silbermedaille in der ÖSTM ging an Sylvia Peters aus der Steiermark, Bronze gewann Ewald Wurm vom Gastgeberverein Reit- und Fahrverein Altenfelden-Mühltal.

Kommentar verfassen



Ü30-Party mit Geier Sturzflug am Rannasee

WEGSCHEID. „Ja, jetzt wird wieder in die Hände gespuckt. Wir steigern das Bruttosozialprodukt!“ Musik zum Mitsingen live mit der Band Geier Sturzflug gibt’s bei der Premiere der Ü30-Party am Rannasee. ...

Lanz kocht mit Stars und Sternchen
 VIDEO

Lanz kocht mit Stars und Sternchen

ULRICHSBERG. Seine beiden Leidenschaften – Kochen und Musik – verbindet der Ulrichsberger Rainer Lanz in einem neuen Videoformat. Dabei kocht Lanz mit Musikern, Künstlern, Stars und Sternchen direkt ...

Granitzweckerl holt Auszeichnung beim Staatspreis

ST. MARTIN. Mit einem dritten Platz wurde die innovative betriebliche Kinderbetreuung im St. Martiner Coworking-Space Granitlab beim Staatspreis „Familie und Beruf“ ausgezeichnet.

Hochkarätige Gäste bei Podiumsdiskussion zum Thema „Druck und Emotionen im Leistungssport“

ROHRBACH-BERG. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit veranstalteten die HLW-Schülerinnen Juliana Kainberger und Anna Hötzendorfer im Centro eine Podiumsdiskussion zum Thema „Adrenalin schlägt Purzelbaum ...

Wohnen mit Service im Herzen von Klaffer

KLAFFER/SCHWARZENBERG. Mit dem Projekt Wohnen mit Service wollen die beiden Gemeinden selbständiges Wohnen im Alter mit dem Sicherheitsfaktor der Gemeinschaft möglich machen.

Kolonne übersehen: Motorradfahrer schwer verletzt

ST. MARTIN. Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Mittwochnachmittag bei Landshaag.

Der Waldhof und die Lusitanos wurden regelrecht gestürmt

HELFENBERG. Portugal zu Gast in Helfenberg – das war vor Kurzem am Helfenberger Waldhof der Fall, wo die Pferdezucht von Gabriele Maiss zum Tag der offenen Tür lud. Rund 1.500 Gäste folgten der Einladung. ...

Bunter Kulturreigen feiert in der Bezirkshauptstadt Premiere

ROHRBACH-BERG. Ein Kulturwochenende für alle Sinne erwartet die Besucher von 24. bis 26. Juni erstmals in der Bezirkshauptstadt. Einfach kommen und genießen heißt die Devise, denn die Veranstaltungen ...