Süß macht Schüler fit fürs Leben

Hits: 932
nach(t)leben-Chef Stefan Süß versteht es, Jugendliche zu motivieren.
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 28.03.2018 08:27 Uhr

ST. PETER. Sein Rezept für ein erfolgreiches Leben verriet Unternehmer Stefan Süß den Dritt- und Viertklassern der Mittelschule St. Peter.

Neben der Bereitschaft zu lebenslangem Lernen zählen vor allem persönliche und soziale Kompetenz zu den wichtigsten Zutaten. Seinem Gegenüber in die Augen schauen, aufmerksam zuhören und dankbar sein – das sind nur drei der fünf Erfolgsgeheimnisse.

Talente nutzen

Süß, der in seiner nach(t)leben-Gruppe an die 400 Mitarbeiter beschäftigt, veranschaulichte in seinem humorvollen und charismatischen Vortrag aber auch, dass man viel tun muss, um aus seinen Talenten etwas zu machen. Die Botschaft „Du bist einzigartig“ und den konkreten Auftrag, Anregungen aus dem Vortrag gleich im Alltag umzusetzen, nahmen die Jugendlichen gern mit nach Hause.

Kommentar verfassen



Großer Zuspruch bei der Beach.Liga.OÖ

BEZIRK ROHRBACH. Mit der Öffnung des Sports startete auch das Pilotprojekt „Austrian Beach Volleyball League“ in Oberösterreich. Das neue Liga-System erfreut sich großen Zuspruchs und ...

Aigen-Schlägls Bürgermeisterin stellt sich erneut der Wahl

AIGEN-SCHLÄGL. Mit 100-prozentiger Zustimmung steht die ÖVP-Gemeindeparteileitung hinter der Kandidatur der amtierenden Bürgermeisterin Elisabeth Höfler.

FPÖ schickt in Aigen-Schlägl Ricardo Lang ins Rennen

AIGEN-SCHLÄGL. Ricardo Lang kandidiert für die Freiheitlichen für das Bürgermeisteramt.

Kräuterführung im Böhmerwald-Garten

KLAFFER. Heimische Wildkräuter und ihre Verwendung kann man bei der Kräuterführung im BöhmerWaldGarten entdecken.

Musikverein St. Martin feiert 150 Jahre

ST. MARTIN. Mit einem Musikantentreffen feiert der Musikverein St. Martin heuer sein 150-jähriges Bestehen.

Biohort feiert Halbzeit bei Großbaustelle in Drautendorf

NIEDERWALDKIRCHEN. Halbzeit ist beim Bau des neuen Biohort-Hauptwerkes in Drautendorf erreicht. Bei der Gleichenfeier zeigte sich auch Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner beeindruckt.

Mann raste mit 165 Stundenkilometern durch Altenfelden

ALTENFELDEN. Mit 165 Kilometern pro Stunde fuhr ein Autofahrer in Altenfelden der Polizei ins Radar.

Ferienworkshop der BBS: Jugendliche werden zu Spiel-Entwicklern

ROHRBACH-BERG. Erstmals veranstalten die BBS Rohrbach heuer einen Ferienworkshop für computerinteressierte 12- bis 14-Jährige.