Donauregion bündelte ihre Kräfte für den Messeauftritt in Wien

Hits: 102
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 22.01.2020 09:11 Uhr

DONAUREGION. Erstmals präsentierte sich der Tourismusverband OÖ bei einem großen Gemeinschaftsstand auf der Ferienmesse Wien.

Mit vereinten Kräften machten die 38 Mitgliedsgemeinden Werbung für einen Urlaub in der oberösterreichischen Donauregion. Hingucker auf dem gemeinsamen Stand war das Riesenbild vom Naturjuwel Schlögener Schlinge. Als Werbepartner aus der Region war neben den drei Tourismusvereinen Grein, Bad Kreuzen und Schärding, dem Baumkronenweg Kopfing und Innschifffahrt-Kapitän Manfred Schaurecker auch der Bootsverleih Donau-Yachten vertreten. Deren Yacht zum Chartern liegt in Untermühl vor Anker.

Donauradweg für E-Biker

Allesamt zeigten sie sich mit der Nachfrage und Standfrequenz mehr als zufrieden. Schließlich ist die Ferienmesse Wien mit knapp 170.000 Besuchern an vier Tagen die führende Reisemesse in Österreich. Besonderes Interesse galt dem Donauradweg, für den aktuell zehn Radtouren für Genussfahrer, die mit dem E-Bike unterwegs sind, erarbeitet werden. Außerdem wurde der Donausteig stark nachgefragt. Dieser feiert heuer das zehnte Jubiläum und entspricht dem derzeitigen Naturtrend: „Natur erleben und Kraft aus der Natur schöpfen ist ein großes Thema in unserer schnelllebigen digitalen Zeit, weiß Petra Riffert, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich.“

Der nächste Messeauftritt ist im Februar in München geplant.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Blühwiese wird zur Schmetterlingswiese

ST. MARTIN. Schon einige Blühwiesen-Aktionen wurden auf öffentlichen Flächen in der Marktgemeinde realisiert. Nachdem die Rückmeldungen darauf durchwegs positiv waren, geht man jetzt ...

Einfache Schlafstatt für Granitpilger

ST. MARTIN. Um den vielen Wanderern auf dem Granitpilgerweg ausreichend Nächtigungsmöglichkeiten zu bieten, sollen Pilgerhütten aufgestellt werden.

Herbstsalon im Voi startet mit Licht und Landschaften

ST. MARTIN. Mit der Ausstellung von Thomas Paster wurde am Freitag in der Kulturkneipe Voi am Marktplatz der Herbstsalon eröffnet.

Große Bauvorhaben machen Zusammenhalt in St. Martin deutlich

ST. MARTIN. „Zusammenhalten und gemeinsam weiterdenken“: Unter dieser Devise stehen die beiden großen Bauprojekte, die derzeit das Geschehen in der Marktgemeinde prägen.

Spar Jauker setzt Ausbaupläne um

AIGEN-SCHLÄGL. Im Frühjahr 2021 werden die Bagger bei Spar Jauker anrollen, der Markt wird damit zum Eurospar ausgebaut.

Neuer Pächter will Untermühl zum modernsten Sportboothafen Österreichs machen

UNTERMÜHL/ALTENFELDEN. Nachdem der Sportboothafen 32 Jahre lang in der Hand eines Linzers war, hat nun der Altenfeldner Thomas Schauer das Ruder in die Hand genommen. Sein ambitioniertes Ziel: Er ...

Wahre Begebenheit: Autorin greift das Thema Intersexualität auf

AIGEN-SCHLÄGL. „Romy – Ein Leben zwischen zwei Welten“ lautet der Titel des neuen Buches von Isabella Maria Kern. Eine wahre Geschichte über Intersexualität, das Menschen Mut machen ...

Heimische Radsportler fuhren beim King of the Lake vorne mit

SARLEINSBACH/NIEDERWALDKIRCHEN. Bei Europas größtem Zeitfahren, dem King of the Lake rund um den Attersee, standen Radsportler von heimischen Vereinen am Stockerl.