Green Team zu Gast im Stift Schlägl

Hits: 191
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 01.09.2020 10:16 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Im Stift Schlägl, einem Ort wo seit 800 Jahren Nachhaltigkeit gelebt wird, präsentierte die nationale Initiative Green Team & XFactionas-Foundation ihre Projekte und stellte auch das neue Video vor.

Green Team hat sich den Themen Nachhaltigkeit, grüne Technologien, Innovationen und sozialem Engagement verschrieben und will in diesen Bereichen Aufklärungsarbeit leisten und Partner vernetzen. „Wir sind alle ein X-Faktor und sehen die Krise als Chance für die Zukunft, gerade für den ländlichen Raum“, betonte Moderator und Initiator Gery Richter.

Über nachhaltiges Wirtschaften, wie es im Stift Schlägl vorgezeigt wird, wurde an den beiden Tagen ebenso diskutiert, wie über die Herausforderung Klimawandel oder wie aus Schadholz oder auch aus Müll und Klärschlamm grüner Wasserstoff erzeugt werden kann. Erfolgscoach Sepp Resnik brachte es zum Abschluss auf den Punkt: „Wenn wir jetzt alle umdenken und Gas geben, sind wir in den nächsten Jahren alle Weltmeister.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



3D-Druck-Labor im Granitlab in St. Martin eröffnet

ST. MARTIN. Für Interessierte stehen im neuen Labor im Granitlab zwei moderne 3D-Drucker zur Verfügung, die tageweise gemietet werden können.

Hermann setzt auf Sonnenenergie

ULRICHSBERG. Wer nachhaltig agiert, setzt auf erneuerbare Energie – so auch das Team rund um Hermann und Thomas Neuburger. Bei der Planung des Ausbaus am Standort in Ulrichsberg fiel die ...

Leaderprojekt abgeschlossen: Ganze Region steht hinter Glasfaser-Ausbau

SARLEINSBACH/BEZIRK. Das regionale Breitband-Konzept steht. 14 Monate Bemühen um eine koordinierte, flächendeckende Versorgung mit Glasfaser sind somit abgeschlossen. Vorerst - denn jetzt wird ...

Mobile Corona-Testteams im Bezirk Rohrbach unterwegs

BEZIRK ROHRBACH. Für die Menschen im Bezirk Rohrbach wird es ab 1. März weitere Gratis-Testangebote mit Hilfe von mobilen Teams geben.

Pistenarbeiter rutschte 400 Meter talwärts

HOCHFICHT. Bei Pistenwartungsarbeiten ist ein 43-jähriger Mühlviertler nach dem Absteigen vom Skidoo ausgerutscht und auf der vereisten Piste 400 Meter talwärts geschlittert.

Eine Woche autark leben ist eine Herausforderung

BEZIRK ROHRBACH. Vor wenigen Wochen ist Europa hart an einem Blackout, also einem kompletten Stromausfall, vorbeigeschrammt. So richtig aufgefallen ist es allerdings nicht, schließlich blieb das ...

Happy End für Dominik Falkner und Riesen-Freude über seinen neuen Treppenlift

HASLACH. Ein großes Herz hat die Firma Ganser bei der Tips-Weihnachtsaktion Glücksstern bewiesen: Nicht nur, dass das Unternehmen aus St. Peter einen maßgenauen Treppenlift in Dominik ...

Friseure und Masseure im Lockdown: „Es war schon schwer, den Mut nicht zu verlieren“

AIGEN-SCHLÄGL/HASLACH. Vor gut zwei Wochen durften auch körpernahe Dienstleister wieder Kunden begrüßen. Voraussetzungen sind ein negativer Corona-Test sowie die FFP2-Maske. Wie das ...