Rohrbacher Jungbauern setzen Land(wirt)schaft in Szene

Hits: 403
Im Bezirk stehen zwei Bilderrahmen. (Foto: OÖ Jungbauern)
Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 21.06.2021 08:22 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Wer aufmerksam durch St. Stefan-Afiesl oder Aigen-Schlägl wandert, entdeckt einen der riesigen Bilderrahmen aus Holz, zusammengezimmert von den Jungbauern aus dem Bezirk. Diese sollen ein klares Statement setzen.

Ziel der Bilderrahmen ist es, den Blick auf die Leistungen der Landwirtschaft zu lenken. Unter dem Motto „Wir schaffen Landschaft“ wird auf die von Bauern gepflegten und bewirtschafteten Wiesen, Felder, Äcker und Wälder aufmerksam gemacht. „Wir wollen die Bevölkerung aufmerksam machen, dass Oberösterreichs Kulturlandschaft deshalb so einzigartig erstrahlt, weil die Bäuerinnen und Bauern diese in ihrer tagtäglichen Arbeit gestalten“, sagt David Keplinger, Bezirksobmann der OÖ Jungbauern. Sie wollen aber nicht nur die schöpferische Leistung der Bauernschaft in Szene setzen, sondern auch auf die ureigenste Aufgabe der Bauern hinweisen – auf die Ernährungssicherung: „Hinter den Bilderrahmen wachsen Lebensmittel für die Konsumentinnen und Konsumenten – entweder direkt oder indirekt über die Veredelung durch die Tierhaltung“, so Michael Falkinger, Bezirksobmann-Stellvertreter.

Kommentar verfassen



Untersuchungsergebnis bestätigt: Es war ein Wolf

HELFENBERG. Bei dem Kadaver, der letzte Woche in Helfenberg gefunden wurde, handelte es sich tatsächlich um einen Wolf.

Löwen wählten neuen Präsidenten

BEZIRK ROHRBACH. Notarsubstitut Clemens Ettmayer folgt Spitalsmanager Karl Lehner als Präsident des Lionsclub Rohrbach-Böhmerwald nach.

Unfall mit dem E-Bike

AIGEN-SCHLÄGL. Gegen einen PKW prallte eine 66-Jährige mit dem E-Bike am Güterweg Grünwald.

Heimische Perlengeheimnisse: Flussperlmuschel wird zum Schauobjekt

AIGEN-SCHLÄGL. Die Flussperlmuschel ist ein besonderer Schatz der Natur, der heute jedoch vom Aussterben bedroht ist. Eine Wanderausstellung sorgt dafür, dass sie nicht in Vergessenheit gerät. ...

Poxrucker Sisters eröffnen ihre Horizont-Tour am Leitenbergerhof

ST. ULRICH. Auch in diesem Sommer ist bei der Mezzanine Sommerfrische für gute Live-Musik gesorgt. Den Auftakt machen die Poxrucker Sisters mit einem Heimspiel, tags darauf gibt‘s ein kleines Festival. ...

Musikalische Reise quer durch die Sommergefühle: Die Chorreichen 7 laden zum Sommer-Open-Air

ST. PETER. Die Chorreichen 7 laden am 31. Juli zum Sommer-Open-Air im Haus der Kultur. Die Musiker begeben sich dabei auf eine musikalische Reise ihrer Sommergefühle.

Traktor überschlug sich mehrmals

NIEDERKAPPEL. Verletzt wurde ein 76-Jähriger bei einem Traktorunfall.

Vorbereitungen für Rohrbach-Berger Stadtfest laufen auf Hochtouren

ROHRBACH-BERG. Das Stadtfest am 28. und 29. August steht vor der Tür. Ein neu gegründeter „Kultur- und Eventverein Rohrbach-Berg“ sorgt schon jetzt dafür, dass die Veranstaltung wetterfest über ...