Verjüngtes ÖVP-Team macht sich ans Werk

Hits: 211
Das neu zusammengewürfelte Team der ÖVP Hofkirchen (Foto: ÖVP Hofkirchen)
Das neu zusammengewürfelte Team der ÖVP Hofkirchen (Foto: ÖVP Hofkirchen)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 29.07.2021 08:11 Uhr

HOFKIRCHEN. Nach 18 Jahren legte Hofkirchens ÖVP-Obmann Vizebürgermeister Manfred Stallinger dieses Amt in jüngere Hände. Martin Mairhofer wurde einstimmig zum neuen Parteiobmann gewählt.

Der Landwirt, Bezirksbauernkammer-Obmann und fünffache Familienvater Martin Mairhofer folgt Langzeitobmann Stallinger nach. Letzterer blickte in seinem Bericht auf herausragende Bauprojekte, Maßnahmen und Aktionen zurück.

Generell hat sich das Team für die bevorstehenden Gemeinderatswahlen stark verjüngt. Etliche junge Hofkirchner erhoffen sich als Mitglieder der Liste „ÖVP-Hofkirchen i.M. Team Bgm. Martin Raab“ Zuspruch der Wähler. Die ÖVP-Ortsgruppe möchte mit der neuen Mannschaft auch in den bevorstehenden sechs Gemeinderatsjahren der Bevölkerung mit fleißiger und bedarfsorientierter Arbeit gefallen.

Kommentar verfassen



Künstlerische Feinarbeit live erleben

ROHRBACH-BERG. Die Restauratoren, die an der Pfarrkirche Rohrbach Hand angelegt haben, stellen ihre Arbeit vor.

Stadtgemeinde schafft Platz zum Wohnen

ROHRBACH-BERG. Für ausreichend Wohnungen und Baugründe ist in der Stadgemeinde gesorgt.

Schulcampus, Hallenbad und eine innovative Energielösung

ROHRBACH-BERG. Es sind einige Baustellen, die Bürgermeister Andreas Lindorfer derzeit beschäftigen. Einige laufen nach Plan, bei anderen gibt es noch Verhandlungs- und Diskussionsbedarf.

Panoramabild brachte den Sieg bei internationalem Fotowettbewerb

ROHRBACH-BERG/HASLACH. Mit einem Bild vom Moldaublick vor Sonnenaufgang holte Fotografenmeister Siegfried Tomaschko beim „Trierenberg Spezial Themes Circuit“ den Sieg.

250.000. Besucher im Museum „Villa sinnenreich“ begrüßt

ROHRBACH-BERG. Eine Viertelmillion Besucher haben das Museum für Sinneswahrnehmung und -täuschung bereits entdeckt und erforscht.

Touristiker des Mühlviertler Hochlandes mit „Notos“ belohnt

BEZIRK ROHRBACH. Der Oberösterreichische Tourismuspreis „Notos“ würdigt innovative Impulse in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft und holte jüngst zwölf Initiativen vor den Vorhang. Unter den ...

Kater angeschossen: Polizei bittet um Hinweise

ULRICHSBERG. Die Polizei bittet um Unterstützung durch die Bevölkerung: Eine Katze wurde angeschossen und kämpft um ihr Leben.

„Flying Hobel“-Crew hat den Weltrekord im Visier

NEUFELDEN. Eine ziemlich verrückte Aktion bringt ein Team der Tischlerei Scheschy in Neufelden am kommenden Sonntag in Wien: Die „Pinken Tischler“, wie sich die Mannschaft nennt, treten am Red Bull ...