28 neue Tablets an Volksschule übergeben

Hits: 175
Petra Hanner Tips Redaktion Petra Hanner, 25.01.2022 08:45 Uhr

ST. STEFAN-AFIESL. Die Digitalisierung der Volksschule St. Stefan am Walde schreitet zügig voran.

Nachdem der Andrang auf die bisher zwölf Tablets an der Schule groß war, begab sich Direktorin Erna Allerstorfer auf die Suche nach Sponsoren, die sie in Wirtschaftsbetrieben der Umgebung auch fand. Christian Grünbart vom Hotel Aviva stellte sich mit zwei iPads und 15 Suite Pads ein, Eva-Maria Pürmayer vom Bergergut mit zwei iPads, die Raiffeisenbank St. Stefan sponserte ein iPad und Alexander Pilsl vom Hotel Guglwald übergab acht Suite Pads. Die Kinder üben und festigen mithilfe der digitalen Endgeräte den erlernten Stoff, erarbeiten Themen und lieben natürlich die Abwechslung zu den Schulbüchern. Die Schüler bedankten sich bei den Sponsoren mit einem selbstverfassten Gedicht und Süßem.

Kommentar verfassen



Musikverein reaktiviert das Kulturleben am Marktplatz

ALTENFELDEN. Das 140 Jahr-Jubiläum nimmt der Musikverein Altenfelden zum Anlass, um erstmals eine Sommerbühne auf die Beine zu stellen.

Ionescos Klassiker im Kellertheater des Gymnasiums

ROHRBACH-BERG. Mit „Die Nashörner“ bringen Schülerinnen und Schüler des Rohrbacher Gymnasiums Ionescos bekanntestes Werk auf die Bühne.

Bergmesse am „Weitblick“

ST. STEFAN-AFIESL. Die Sektion Wandern der TSU Waldmark will bei der Heiligen Messe am Sonntag, 22. Mai, hoch hinaus.

Erste Hilfe-Bezirksmeister kommen aus St. Martin und Lembach

ST. MARTIN/LEMBACH. Mit St. Martin und Lembach konnten sich beim Erste Hilfe-Bezirksbewerb gleich zwei Mittelschulen für den Landesbewerb am 8. Juni qualifizieren.

Bestens betreute Senioren in der neuen Hansbergland-Tagesbetreuung

ST. JOHANN. Ganz besonderen Anklang findet die Tagesbetreuung für Senioren, die in der ehemaligen Schulwartwohnung der Volksschule St. Johann eingerichtet wurde.

Doppelhäuser entstehen in St. Johann

ST. JOHANN. Vier Doppelhaushälften baut die Firma „D3 Wohnbau“ aus Herzogsdorf aktuell in St. Johann.

Nach 37 Jahren Wechsel beim Winterdienst

ST. JOHANN. Insgesamt 37 Jahre lang lag der Winterdienst in der Gemeinde St. Johann in den Händen von Johann Hauder und später auch dessen Sohn Johannes. Nun gab es einen Wechsel.

Freizeitzentrum Lummerstorf wächst weiter: Skill Park ist fertig

ST. JOHANN. Nicht nur der befestigte Pumptrack für Zweiradfahrer aller Art wurde im vergangenen Jahr in St. Johann gebaut, soeben wurde auch ein sogenannter „Skill Park“ dort angelegt. Diese Strecke ...