Lanzersdorfer ist neuer Obmann beim Wirtschaftspark

Hits: 183
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 25.01.2022 09:05 Uhr

ST. MARTIN/BEZIRK ROHRBACH. St. Martins Bürgermeister Manfred Lanzersdorfer tritt auch beim Wirtschaftspark Oberes Mühlviertel die Nachfolge von Wolfgang Schirz an: Er wurde zum neuen Obmann gewählt.

Die Wahl fiel einstimmig auf Lanzersdorfer, der somit die Führung dieser Gemeindekooperation übernimmt. Alle Gemeinden aus dem Bezirk Rohrbach ergänzt mit der Gemeinde Herzogsdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung), haben sich zum Wirtschaftspark Oberes Mühlviertel zusammengeschlossen. „Durch die gemeinsame Vorgangsweise bei der Bevorratung von Betriebsgrund und bei Betriebsansiedlungen sowie die Aufteilung der Kommunalsteuer ist jedenfalls der wirtschaftliche Aufschwung im Bezirk unterstützt worden. Wir müssen über Gemeindegrenzen hinaus denken“, ist der neue Obmann überzeugt. „Die nächsten Jahre haben wir einige Herausforderungen, auch der Fach- und Arbeitskräftemangel wird uns intensiv beschäftigen“, formulierte er die ersten Zielsetzungen.

Bei der ersten Verbandsversammlung in der neuen Periode wurde außerdem der weitere Vorstand gewählt und das Budget beschlossen. Da auch die Klima- und Energiemodellregion (KEM) fixer Bestandteil des Gemeindeverbandes ist, präsentierte KEM-Manager Johannes Großruck die Ziele für die neue Arbeitsperiode.

Kommentar verfassen



Bohnen für Garten und Kochtopf

ST. OSWALD. Getrocknete Kerne der Bohnenpflanze sind ein wahres heimisches Superfood. Eine reichhaltige Sammlung an Bohnensorten gibt es beim Pressmayr in St. Oswald.

Leserbrief zum Thema Ukraine-Flüchtlinge: „Im gesamten Ablauf fehlt jeglicher Plan“

PUTZLEINSDORF/BEZIRK ROHRBACH. In der aktuellen Ausgabe der Tips Rohrbach haben wir über das lange Warten der Ukraine-Flüchtlinge auf die Blaue Karte und das Geld vom Land berichtet. Bernhard ...

Bühne frei für Benefizkonzert „Pflege ohne Grenzen“ im Centro

ROHRBACH-BERG. Ein Abend voller guter Musik für einen guten Zweck steht am kommenden Samstag, 21. Mai, im Centro bevor. Musiker Christian Kölbl lässt Gitarre und Stimme für die von Corona gebeutelten ...

Bürgermeister erforschten Zukunftsmöglichkeiten für ihre Gemeinden bei Loxone

KOLLERSCHLAG. Welche Möglichkeiten bietet eine intelligente Automatisierung den Gemeinden, um energieeffizienter zu werden und Kosten einzusparen? Dieser Frage gingen 28 Bürgermeister aus dem Oberen ...

Faustball: Arnreit will Tabellenführer Nußbach fordern

ARNREIT. In der Faustball-Bundesliga der Frauen ist Arnreit am Vormarsch und trifft in der fünften Runde zu Hause auf den bisher noch ungeschlagenen Tabellenführer Nußbach. Mit einem ...

Rückblick und Ausblick beim Bezirksheimatverein

KOLLERSCHLAG/BEZIRK. Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Bezirksheimatverein bei der Jahreshauptversammlung zu bewältigen. Dabei wurde Obmann Franz Saxinger wiedergewählt und Felix Grubich zum Ehrenobmann ...

Wirtschafts-Aktionstag brachte Aigen-Schlägler Polyschülern viele neue Kompetenzen

AIGEN-SCHLÄGL. Im Rahmen der Aktionstage der Stiftung für Wirtschaftsbildung fand an der PTS Aigen-Schlägl der Projekttag „Wirtschaft für dich – mit dir!“ statt. Ziel dieses Projekttages war, ...

Haslacher Bürgermeister Dominik Reisinger in den Vorstand der Askö Mühlviertel gewählt

HASLACH. Der Haslacher Bürgermeister und Bundesrat Dominik Reisinger (SPÖ) ist in den Vorstand der Askö Mühlviertel gewählt worden.