Gründergeist lebt: 196 neue Unternehmen im Bezirk Rohrbach

Hits: 220
Petra Hanner Tips Redaktion Petra Hanner, 28.01.2022 11:20 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Die widrigen Umstände für die heimische Wirtschaft, bedingt durch die Corona-Pandemie, taten dem Gründergeist der Rohrbacher keinen Abbruch.

„Im vergangenen Jahr wurden 196 Unternehmen neu gegründet und zwölf bestehende Unternehmen übernommen“, informiert WKO-Bezirksstellenobmann Andreas Höllinger. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte Gewerbe und Handwerk mit 106, dahinter die Sparten Handel (56) und Information und Consulting (20). Zudem gibt es fünf neue Betriebe in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft und neun Newcomer in der Sparte „Transport und Verkehr“.

Leichter Zuwachs

Oberösterreichweit wurden 2021 6032 gewerbliche Unternehmen neu gegründet. Gegenüber 2020 (6009 Neugründungen) bedeutet das einen Zuwachs von 0,4 Prozent. Zu den Neugründungen kommen noch 494 Übernahmen (2020: 607).

„Diese Zahlen sind ein Signal dafür, dass die Menschen in unserem Bundesland trotz aller aktuellen Sorgen und Probleme auch an ihre wirtschaftliche Zukunft glauben“, freut sich WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.

Kommentar verfassen



Vorbildliches Generationenmanagement: Bezirksaltenheim Lembach erhielt Nestorgold-Gütesiegel

LEMBACH. Mit dem Nestorgold-Gütesiegel erhielt das Bezirksaltenheim Lembach eine Auszeichnung für alternsgerechte Unternehmen und Organisationen verliehen.

Badesaison ist eröffnet

PUTZLEINSDORF. Die Badesaison im Freibad Putzleinsdorf ist eröffnet.

Erleben, genießen und gestalten auf dem Erlebensweg

PUTZLEINSDORF. Die Natur ist erwacht und prächtiges Wetter animiert dazu, die eigenen, müden Glieder wieder mal zu bewegen. Möglichkeit dazu bietet der Erlebensweg in Putzleinsdorf. ...

Bauboom in Putzleinsdorf

PUTZLEINSDORF. An allen Ecken und Enden wird derzeit in Putzleinsdorf gebaut – über der Erde und darunter. Gerade erst setzte Bürgermeister Bernhard Fenk (ÖVP) den Spatenstich ...

Transdanubia Landescup-Finale im Aubachstadion in St. Martin

ST. MARTIN. Am Donnerstag, 26. Mai, steigt im Aubachstadion in St. Martin im Mühlkreis das Finale des Transdanubia Landescups. Die SU Strasser Steine St. Martin trifft auf die ASKÖ Oedt. ...

Gesundheits- und Krankenpflegeschulen: Die richtige Entscheidung getroffen

FREISTADT/ROHRBACH/SCHÄRDING. Die Arbeit im Gesundheits- und Sozialbereich ist fordernd. Dass der Pflegeberuf auch vielfältig, schön und bereichernd ist, wird viel zu selten erwähnt. ...

Edle Pferde verströmen portugiesisches Flair am Helfenberger Waldhof

HELFENBERG. Zwei Damen, die anpacken können, ein riesiger Gutshof und 13 Pferde – das sind die Zutaten für das neue Pferdezuchtparadies am „Waldhof“ in den Waldhäusern bei Helfenberg. Am 28. und ...

Großbrand in einem Wohnhaus in Niederwaldkirchen (Update 25.5., 9:10 Uhr)

NIEDERWALDKIRCHEN. In Niederwaldkirchen ist es Dienstagnachmittag zu einem Großbrand in einem Wohnhaus gekommen.