58 Unternehmen und Organisationen zeigten ein Herz für Arnreiter Kindergartenkinder

Hits: 82
Petra Hanner Tips Redaktion Petra Hanner, 05.08.2022 11:00 Uhr

ARNREIT. Viele regionale Unternehmen haben zusammengeholfen, damit der Kindergarten Arnreit für die Kleinen noch attraktiver geworden ist.

Der Kindergarten Arnreit ist seit über 40 Jahren für viele Familien mit ihren Kindern ein wichtiger Ort der Begegnung, Bildung und Betreuung. Im Juli 2021 startete das Projekt „Kindergartenerweiterung und Sanierung“. Nach nur 14 Monaten Bauzeit erfüllen ab kommenden September wieder 50 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schulbeginn das Haus mit Leben. Um den Kindern beim Einzug ins neue Gebäude „ein Lächeln“ auf die Lippen zu zaubern, startete der Familienausschuss eine Sponsoraktion zur Finanzierung von Außenspielgeräten, Ausstattungsgegenständen oder einfach kleinen Extras, die das Alltagsleben der Kleinen attraktiver gestalten.

Großzügige Unterstützung

Der Familienausschusses der Gemeinde Arnreit möchte sich - auch im Namen der Kindergartenkinder - besonders bei den 58 Unternehmen und Organisationen für die tolle Unterstützung bedanken.

Geld- und Sachspenden von über 12.000 Euro kamen zusammen. Von den großzügigen Sponsorbeiträgen wird ein geprüfter Klettergerüst-Turm „BigSix mit Rutschstange“ angekauft, welcher die Kinder in ihrer Entwicklung bestärkt. Durch die Animierung zur Bewegung werden in vielfältiger Weise die motorischen Fähigkeiten gefördert und Anreize geboten.

Kommentar verfassen



Team Internorm gewinnt Business Challenge

BEZIRK ROHRBACH. Ein reines Rohrbacher Podium gab es bei der Business Challenge beim Race Around Austria.

Ulrichsberger Ortszentrum wird zur Festbühne

ULRICHSBERG. Ein großes Marktfest steigt von 19. bis 21. August im Ortszentrum von Ulrichsberg bei freiem Eintritt an allen Tagen.

Ein nasses Vergnügen für die Feuerwehren im Bezirk Rohrbach

ST. STEFAN-AFIESL. Mit bester Stimmung ging am Samstag, 13. August, der Bezirks-Nassbewerb der Feuerwehren beim Feuerwehrhaus der FF St. Stefan am Walde über die Bühne.

Wiplinger schreibt über Einschnitte, die weh tun

HASLACH/WIEN. Mit seinem Gedichtband „Einschnitte“ schließt der aus Haslach stammende Schriftsteller Peter Paul Wiplinger sein literarisches Werk ab.

Naturtipp im August: Ein Sommer mit den Schmetterlingen

Mit ihren bunt gezeichneten Flügeln und dem beinahe schwerelos gaukelnden Flug ziehen sie unsere ganze Aufmerksamkeit auf sich. Der warme und trockene Sommer 2022 bietet uns die Möglichkeit, die Schmetterlingsvielfalt ...

Entlastung ist das Gebot der Stunde

BEZIRK ROHRBACH. Die aktuelle Teuerung tut in vielfacher Weise den Rohrbachern weh: Wohnen, Heizen, Strom, Pendeln, Essen... AK-Präsident Andreas Stangl fordert, Preise zu deckeln und den Preissteigerungen ...

Der Herbst wird bunt in den Rohrbacher Eltern-Kind-Zentren

HASLACH/KLAFFER. Ein breites Programm für Kinder, aber auch Eltern, haben die Eltern-Kind-Zentren in Haslach und Klaffer wieder für die kommende Herbst/Winter-Saison zusammengestellt.

Ganz besondere Ferien für 14 junge Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

KLAFFER. Auch heuer verbrachten wieder Menschen mit und ohne Beeinträchtigung eine schöne Ferienwoche beim traditionellen „Integrativen Ferienlager“ von Arcus.