Gebrauchte Silofolien verwerten statt wegschmeißen

Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 06.10.2022 14:21 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Der Bezirksabfallverband bietet wieder eine kostenlose Sammlung von landwirtschaftlichen Rundballen- und Fahrsilofolien an.

Die Folien müssen besenrein und trocken sein, damit aus ihnen wieder neue Säcke und Folien produziert werden können. Dazugehörige Netze und Schnüre können in jedem durchsichtigen zugebundenen Sack abgegeben werden (ohne Umreifungs- oder Verpackungsbänder). Dieses Material darf nicht in der Restabfalltonne entsorgt werden, weil es damit in der Müllverbrennungsanlage große Probleme gibt.

Termine:

Dienstag, 11. Oktober: ASZ Hofkirchen, 8-9 Uhr; ASZ Lembach, 11.30-13 Uhr

Mittwoch, 12. Oktober: ASZ Neustift, 8-9 Uhr; ASZ Grenzland, 11.30-13 Uhr

Montag, 17. Oktober: ASZ St. Martin, 8-9 Uhr; ASZ Altenfelden, 11-12.30 Uhr

Dienstag, 18. Oktober: ASZ Haslach, 8-9 Uhr; ASZ Helfenberg, 11.30-12.30 Uhr

Donnerstag, 20. Oktober: ASZ Ulrichsberg: 8-9 Uhr; ASZ Aigen-Schlägl, 11.30-12.30 Uhr

Dienstag, 25. Oktober: ASZ St. Veit, 8-9 Uhr; ASZ St. Peter, 11-12 Uhr

Donnerstag, 3. November: ASZ Sarleinsbach, 8-9 Uhr; ASZ Rohrbach, 11-12.30 Uhr

Kommentar verfassen



Arnreiter Faustballerinnen behalten weiße Weste

ARNREIT. In der zweiten Runde der Faustball-Hallenbundesliga holen die Arnreiterinnen gegen Seekirchen und Ulrichsberg erneut vier Punkte und setzen sich vorerst an der Tabellenspitze ab.

Andreas Kroh holte erste Weltcup-Punkte

HASLACH. Die Weltcupsaison im Snowboardcross im französischem Les Deux Alpes hat für den Haslacher Andreas Kroh gut begonnen.

Gute Seele der Bücher im Rohrbacher Volkshilfe-Shop

ROHRBACH-BERG. Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Aus diesem Anlass will die Volkshilfe Ehrenamtliche wie Kornelia Habringer vor den Vorhang holen. Sie kümmert sich mit Hingabe ...

Autoren-Team ist der Vergangenheit von Rohrbach und Berg auf der Spur

ROHRBACH-BERG. Ein neues Stadtgeschichte-Buch will ein lebendiges Bild von Rohrbach-Berg mit historisch fundierten Hintergründen zeichnen. Dafür sucht das Team rund um Albert Ettmayer noch alte Fotos. ...

Wegeerhaltung auch in Zukunft gesichert

BEZIRK ROHRBACH/KLEINZELL. Der Wegeerhaltungsverband hat bei der Generalversammlung ein Budget von 6,2 Millionen Euro beschlossen.

Weihnachtsfreude für arme Familien in Ungarn

AIGEN-SCHLÄGL. Mit Paketen voller Lebensmittel und anderen notwendigen Sachen bringen Abt Lukas und Hans Veit jedes Jahr Weihnachtsfreude nach Ungarn. Auch heuer hofft man dabei wieder auf Unterstützung. ...

Beten vor dem „Heiligen Grab“ von Schwarzenberg

SCHWARZENBERG. Im Heimathaus von Schwarzenberg verbirgt sich ein kultureller Schatz aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der gerade in der Adventszeit einen besonderen Reiz ausübt: Das prachtvolle, bunt ...

Neuer Sanikurs in Peilsten jetzt nur am Wochenende

PEILSTEIN. Freiwillige beim Roten Kreuz leisten täglich Arbeit, die nicht selbstverständlich ist. Anlässlich des Welttags der Freiwilligkeit am 5. Dezember macht das Rote Kreuz auf einen Wochenend-Kurs ...