Pkw kollidierte mit Fahrradlenkerin – Polizei bittet um Hinweise

Hits: 189
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 24.09.2021 09:12 Uhr

SCHÄRDING. Bei einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem PKW-Lenker in Schärding wurde die Fahrradfahrerin unbestimmten Grades verletzt. Der Autofahrer beging Fahrerflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am 23. September 2021 gegen 13.15 Uhr fuhr eine 68-jährige deutsche Staatsbürgerin mit ihrem Fahrrad in Schärding auf der Gemeindestraße Burggraben in Fahrtrichtung Unterer Stadtplatz. Im dortigen Kreuzungsbereich hielt die Frau an, um geradeaus in die Gemeindestraße Unterer Stadtplatz einzufahren. Zur selben Zeit lenkte ein unbekannter Fahrzeuglenker seinen Pkw in dieselbe Fahrtrichtung hinter der 68-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Kollision, wobei die Fahrradlenkerin nicht zu Sturz kam, jedoch am linken Fuß verletzt wurde.

Fahrerflucht

Der unbekannte Pkw-Lenker setzte, ohne anzuhalten, seine Fahrt in Richtung Passauer Tor fort. Eine Sofortfahndung im Nahbereich verlief negativ. Die Fahrradlenkerin konnte zum fahrerflüchtigen Fahrzeug nur dürftige Angaben machen. Die Frau wurde mit der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Schärding eingeliefert. Hinweise zum fahrerflüchtigen Pkw-Lenker bitte an die Polizeiinspektion Schärding unter der Telefonnummer 059133-4270.

Kommentar verfassen



Zeller Faustballer steigen in die 1. Landesliga auf

ZELL. Erstmalig in der 53-jährigen Geschichte des Faustballvereins Zell an der Pram ist es gelungen, den Meistertitel der 2. Landesliga zu holen und den Aufstieg in die 1. Landesliga zu fixieren.

Lokale Wirtschaft unterstützt Feuerwehr

SCHÄRDING. Die Freiwillige Feuerwehr Schärding kann sich auf die finanzielle Unterstützung der lokalen Wirtschaft verlassen.

Rudi Bauer holt sich Supermoto-Staatsmeistertitel 2021

RAINBACH IM INNKREIS. Mit zwei zweiten Plätzen fixierte Rudi Bauer aus Rainbach im Innkreis in Melk seinen Titelgewinn in der Österreichischen Supermoto-Meisterschaft.

Auszeichnung für Kindergarten Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Der Kindergarten Vichtenstein wurde mit dem Gütesiegel „Gesunder Kindergarten“ vom Land Oberösterreich ausgezeichnet.

Kabarett „Gmahde Wiesn“ in Schärding

SCHÄRDING. Stefan Otto kommt mit seinem neuen Programm „Gmahde Wiesn“ am Freitag, 5. November, um 20 Uhr (Ersatztermin vom 30. Oktober 2020) zum Stadtwirt – Kapsreiter Bräustüberl (Einlass: 19 ...

Autofahrer krachte auf der Nibelungen Straße gegen eine Steinmauer

WALDKIRCHEN AM WESEN. Auf der Nibelungen Straße (B130) Richtung Eferding verlor Samstagabend im Gemeindegebiet von Waldkirchen am Wesen ein Autofahrer aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ...

Diersbacher Damen holen Landesmeistertitel

DIERSBACH. Ihren bislang größten Erfolg erreichte die Damenmannschaft des ESV Union Diersbach – mit den Spielerinnen Renate Steininger, Ingrid Christl, Helga Lang und Ingrid Straif – bei der Landesmeisterschaft ...

Fahrerflucht: Fahrer eines Kleinbusses machte sich aus dem Staub

ANDORF. Nach einem Verkehrsunfall Freitagabend auf der L514 im Bereich Laab (Straßenkilometer 13,775; Auffahrt B137) hat der Fahrer eines Kleinbusses Fahrerflucht begangen.