Fragestunden zum Gym Schärding

Hits: 287
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 26.01.2021 13:25 Uhr

SCHÄRDING. Corona-Zeiten erfordern neue Wege. Das Gymnasium Schärding veranstaltet daher am Freitag, 29. Jänner, zwischen 14 und 16 Uhr für Schüler der 4. Klasse Volksschule sowie für deren Eltern zwei Fragestunden per Internet. Die Antworten für Jung und Alt gibt Direktorin Brigitte Reisinger.

Bald müssen Eltern die wichtige Entscheidung treffen, in welche Schule sie ihre Kinder nach der 4. Klasse Volksschule schicken. Coronabedingt konnte das Gymnasium Schärding, wie viele andere Bildungseinrichtungen auch, keine Schnuppernachmittage sowie auch keinen Tag der offenen Tür im Gebäude der größten Schule des Bezirks anbieten. „Wir haben das aber zumindest virtuell mit dem Video und dem Informationsabend umgesetzt. Diese Videos stehen nach wie vor auf unserer Homepage unter ,Digitales Schnuppern“ zur Verfügung„, informiert Direktorin Brigitte Reisinger.

Direktorin beantwortet alle wichtigen Fragen

Um mehr über das vielfältige Angebot des Gymnasiums Schärding zu erfahren, wird am Freitag, 29. Jänner, eine virtuelle Fragestunde organisiert. Dabei wird Direktorin Reisinger alle Fragen rund um das Gymnasium Schärding beantworten. Wie die Fragestunden genau funktionieren, erfährt man auf www.gymschaerding.at, wo sich auch der Link zu der Videokonferenz befindet. “Es ist nicht schwierig. Man muss nur auf dem Computer oder Handy MS Teams installiert haben. Wer dies noch nicht hat, findet auch dazu auf unserer Homepage www.gymschaerding.at die Links dazu„, informiert Brigitte Reisinger.

Anmeldung für das kommende Schuljahr

Die Anmeldung für die 1. Gym-Klasse für das Schuljahr 2021/2022 ist von Montag, 22. Februar bis Freitag, 5. März im Sekretariat möglich. Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag, Donnerstag von 7.15 Uhr bis 16 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 7.15 Uhr bis 13.30 Uhr. Mitzunehmen sind das Semesterzeugnis, die Geburtsurkunde sowie die Sozialversicherungsnummer des Kindes. Das Anmeldeformular zum Downloaden findet man unter www.gymschaerding.at 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schüler bauen Nistkästen

ANDORF. Die Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf haben über 100 Nistkästen gebaut.

Ermittler verhinderten weitere Reifendiebstähle von 33-Jährigem

SCHÄRDING. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte ein 33-jähriger Deutscher, der beschuldigt wird, bereits mehrmals hochpreisige Reifensätze von Gebrauchtwagen bei Autohändlern gestohlen ...

Wochenende für Moria: Schärdinger setzen Zeichen für Geflüchtete

BEZIRK. Vergangenes Wochenende wurden im Orangeriepark in Schärding sowie auch in anderen Gemeinden des Bezirks Zelte aufgestellt. Mit dieser Aktion wollten die Organisatoren auf das Leid der Flüchtlinge ...

Musikverein Engelhartszell blickt auf 2020 zurück

ENGELHARTSZELL. Die Generalversammlungen des Musikvereins Engelhartszell fand heuer Corona bedingt online statt. Dabei gab Obfrau Julia Probst einen Rückblick auf das Jahr 2020.

Lückenschluss des Donauradweges soll noch heuer abgeschlossen werden

ENGELHARTSZELL/WALDKIRCHEN. Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken bereits wieder etliche Radfahrer auf die Straßen und Radwege des Bezirkes. Ein wichtiges und viel befahrenes Straßenstück ...

Mann belästigte Angestellte eines Geschäftes in Schärding - Festnahme und Anzeige

SCHÄRDING. In einem Geschäft in Schärding belästigte am 24. Februar kurz nach 13 Uhr ein Mann eine Angestellte. Der Mann, der sich nicht geständig zeigt und für den die Unschuldsvermutung ...

Eintrittstests in der Gastronomie: Skepsis bei Schärdinger Wirten

BEZIRK. Mögliche Öffnungen in der Gastronomie sollen mit „Eintrittstests“ verknüpft werden. Während Politiker Testen als Chance für die Gastronomie sehen, ist die Skepsis bei ...

„Vereine haben Angst um ganze Jahrgänge von Nachwuchskickern“

OÖ. Oliver Prudlo, ehemaliger Bundesligaprofi und Stellvertretender Vorsitzender der Vereinigung der Fußballer – Die Fußballergewerkschaft (VdF), fordert eine Trainingserlaubnis ...