Viele Projekte stehen auf der Agenda

Hits: 237
Bürgermeister Franz Angerer (Foto: Stadtgemeinde)
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 07.05.2021 15:34 Uhr

SCHÄRDING. In der Stadt Schärding stehen in den kommenden Wochen und Monaten zahlreiche wichtige Projekte auf dem Programm.

Parallel zur Bekämpfung der Pandemie laufen in der Stadt Schärding aktuell viele Projekte. Der Straßenbau hat bereits begonnen und erste Straßen konnten schon kurz nach Ostern asphaltiert werden. Bei den gemeindeeigenen baulichen Projekten gibt es laut Bürgermeister Franz Angerer aktuell vier Schwerpunkte: die Baustelle „Hochwasserschutz Neustift“, die Errichtung der zweiten Trinkwasser-Transportleitung von Rainbach nach Schärding, der drei Jahre dauernde Kanal­sanierungsabschnitt und das Straßenbauprogramm 2021, welches durch eine Corona-Finanzunterstützung ausgedehnt werden konnte. Im Sommer wird der Musikprobenraum samt Bauhofumbau in Angriff genommen.

Vorbereitungen für Landesgartenschau 2025

Neben den Bauprojekten gibt es auch in vielen anderen Bereichen entsprechende Schwerpunkte. Hier gibt es Projekte im gemeinsamen Mittelzentrum mit Neuhaus. „Trotz der Barriere (De-facto-Grenz-Sperre) wird hier fleißig gearbeitet“, so Angere. Auch erste strategische Entscheidungen rund um die Vorbereitungen zur Landesgartenschau 2025 müssen getroffen werden. Weiter im Plan ist ebenso die Einführung des Corporate Designs mit dem neuen Logo der Stadtgemeinde Schärding. Ein Hauptpunkt wird laut Angerer auch in der Zukunft die Bekämpfung der Corona-Pandemie sein. „Für alle Bereiche werden Überlegungen angestellt, wie es in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht. Auch wirtschaftliche Unterstützung wird es wieder geben“, meint Angerer, der weiters berichtet, dass im Bereich des Stadtmarketings erste Erfolge im Leerflächenmanagement erzielt werden konnten.

Gemeinsam für Schärding

„Das Virus hat für uns alle sehr viel kaputt gemacht. Umso mehr gibt es jetzt zu tun. Es gibt eben Ereignisse, die sich keinesfalls für ein parteipolitisches Hickhack eignen, sondern bei denen es einzig und allein um einen gemeinsamen Schulterschluss gehen muss. In Schärding hat das bis jetzt perfekt funktioniert und gerade darauf bauen wir auf, sodass wir dennoch hoffnungsvoll in die vor uns liegende Zeit blicken dürfen“, berichtet Schärdings Bürgermeister.

 

Kommentar verfassen



Spartan Race: Raaberin Böröczki läuft auf das Podest

RAAB. Karolina Böröczki, Inhaberin der Fitnessbox Iron Body aus Raab, hat beim Spartan Race in Valcianska Dolina (Slowakei) den dritten Platz ergattert.

47-jähriger Schlepper festgenommen

EGGERDING. Ein 47-jähriger Rumäne wird beschuldigt, am Dienstag, 22. Juni insgesamt zehn Personen aus Afghanistan, Syrien und dem Iran in einem Kleinbus nach Österreich geschleppt zu haben.

Metall- und Elektrobranche sucht dringend Fachkräfte der Zukunft

BEZIRK SCHÄRDING. Im Bezirk Schärding gab es mit Ende des vergangenen Monats 224 offen gemeldete Lehrstellen. Die meisten davon gibt es in der Metall- und Elektrobranche.

Kunst treibt Blüten – Schärdinger Künstler präsentieren ihre Werke

SCHÄRDING. Nur bei Schönwetter findet im Garten der Familie Rager in Schärding (Ernst Degnstraße 1) heuer wieder die den Kunstliebhabern vertraute Präsentation von neuen Arbeiten ...

Sachkundenachweis für Hundehalter

TAUFKIRCHEN. Am Donnerstag, 24. Juni, können Hundebesitzer im Vereinsheim des SVÖ Taufkirchen an der Pram einen Sachkundenachweis erlangen.

Gewerbepark Pramtal gewinnt „#upperREGION-Award“

TAUFKIRCHEN, SIGHARTING. Erfolgreiche Premiere feierte der „#upperREGION-Award, ein Preis für Erfolgsbeispiele zur Revitalisierung leerstehender Gebäude und brachliegender Flächen vergeben. ...

13-jähriger Radfahrer missachtete Vorrang und wurde von Auto erfasst

TAUFKIRCHEN/PRAM. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein 13-jähriger Schüler aus dem Bezirk Schärding, der beim Queren einer Kreuzung im Ortsgebiet von ...

Elf Feuerwehren bei Großbrand eines Stallgebäudes im Einsatz

TAUFKIRCHEN. Elf Feuerwehren standen am Samstag bei einem Großbrand eines Stallgebäudes bei einem Bauernhof in Taufkirchen an der Pram im Einsatz.