Patenfest in Freinberg: Eine Brücke bauen vom Kindergarten zur Volksschule

Hits: 127
Das Patenfest bereitete sowohl den Kindergartenkindern als auch den Volksschülern große Freude. (Foto: VS Freinberg)
Das Patenfest bereitete sowohl den Kindergartenkindern als auch den Volksschülern große Freude. (Foto: VS Freinberg)
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 30.07.2021 09:52 Uhr

FREINBERG. Ende Juni feierten die Volksschulkinder aus Freinberg mit den kommenden Schulanfängern unter dem Motto „Eine Brücke bauen vom Kindergarten zur Volksschule“ ein tolles Patenfest.

Die Schulleiterin Elisabeth Scharnböck eröffnet mit den Worten: „Nachdem unser Schulhaus direkt neben dem Kindergarten steht und der Außenbereich lediglich durch einen Zaun getrennt ist, sind das perfekte Voraussetzungen für eine enge Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Volksschule und einem Fest“.

Das diesjährige Patenfest fand im Schulgarten unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben statt. Die Kindergartenkinder sangen ein Begrüßungslied. Danach spielten die Paten aus der dritten Schulstufe mithilfe des Kamishibai-Erzähltheaters die Geschichte „Wenn ein Löwe in die Schule geht“ vor. Im anschließenden Hindernislauf „Ob groß oder klein, wir lassen euch nicht allein!“ mussten unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes einer Schwimmnudel zehn Stationen gemeinsam durchlaufen werden.

Bei der Siegerehrung wurden eine Paten-Urkunde und ein selbst gestaltetes Turnsackerl überreicht. Zum Abschluss sangen die Schüler der dritten und vierten Schulstufe „Das Lied vom Regenwurm“. Alle beteiligten Kinder hatten viel Spaß und waren mit Eifer dabei. Mit den besten Wünschen für die kommende Schulzeit wurden die Kindergartenkinder verabschiedet.

Kommentar verfassen



Unterstützung für Herzkinder Österreich

ST. FLORIAN. Die FPÖ Ortsgruppe St. Florian am Inn hat 300 Euro an die Herzkinder Österreich gespendet.

Pfarrwanderung in Taufkirchen

TAUFKIRCHEN. Unter dem Motto „Auf dem Weg zu unseren Wurzeln“ veranstaltet das Katholische Bildungswerk Taufkirchen an der Pram am 25. September von 8 bis 13 Uhr die erste Taufkirchner Pfarrwanderung. ...

Union Dorf/Pram noch ohne Sieg

DORF. Die Fußballer des Landesligisten Union Dorf an der Pram warten nach fünf gespielten Runden noch immer auf den ersten Sieg.

Tauschparty in Raab

RAAB. Die Grünen Raab laden am Samstag, 18. September ab 15 Uhr zu einer Kleidertausch-Party in das ehemalige „Xaver´s“ in Raab ein.

Schultüten für Schärdinger Nachwuchskicker

SCHÄRDING. Eine freudige Überraschung erlebten die Schulanfänger der SK Schärding Juniors.

Meisterstücke im Lignorama

RIEDAU. 13 Kandidaten, die in diesem Jahr ihre Meisterprüfung in Österreich abgelegt haben, stellen sich heuer der Fachjury und dem Publikum im Wettkampf um den LignoramAward.

Arbeit, als wichtige Säule im Leben

ENGELHARTSZELL. Bianca lebt mit ihrem Hund in einer Mietwohnung mit Garten und Terrasse in Engelhartszell. Sie wird von invita, der psychosozialen Vor- und Nachsorge der Caritas, stundenweise mobil begleitet. ...

Vichtenstein foad fuat-Ausflug der ÖVP

VICHTENSTEIN. Der erste „Vichtenstein foad fuat-Ausflug“ der ÖVP Vichtenstein ging ins Salzkammergut.