Herbstübung: ausgedehnter Brand mit mehreren vermissten Personen

Hits: 99
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 27.10.2021 08:55 Uhr

BRUNNENTHAL/RAINBACH. Die Herbstübung – organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Wallensham – forderte die Feuerwehren Wallensham, Brunnenthal, Rainbach und Höcking.

Für den Einsatzleiter Manuel Meier stellte sich beim Eintreffen folgende Lage dar: ausgedehnter Brand mit mehreren vermissten Personen – in einer Lagerhalle. Nach Einrichtung eines Lotsendienstes durch die FF Wallensham wurde sofort mit dem Aufbau der Zubringerleitungen begonnen, wobei die Wasserentnahme von einem naheliegenden Hydranten und vom Eggershamer-Bach erfolgte. Die drei eingesetzten Atemschutztrupps begannen sofort mit der Personenrettung und anschließend mit der Suche und Bergung von gelagerten gefährlichen Stoffen und einer Gasflasche. Die umliegenden Gebäude konnten gemeinsam von den Tanklöschfahrzeugen der Feuerwehren Brunnenthal und Rainbach vor einem Flammenübergriff geschützt werden.

KFZ-Brand

Weiters wurde ein überraschender KFZ-Brand von einem Atemschutztrupp der FF Rainbach bekämpft. Diese Herausforderung wurde gemeinsam von den Feuerwehren Brunnenthal, Rainbach und Höcking ohne Probleme gemeistert. Nach rund 35 Minuten konnte „Brand aus“ gemeldet werden. Fazit des Einsatzleiters bei der internen Übungsnachbesprechung: „Alles lief ruhig und ergebnisorientiert ab“, jedoch sieht man als Einsatzleiter wieder, dass in der Erstphase jede Minute zählt.

Kommentar verfassen



Autofahrerin kam von Straße ab und stürzte über Böschung

ST. AEGIDI. Ein 20-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach ist Dienstagnachmittag mit ihrem Auto in St. Aegidi von der Sauwaldstraße abgekommen und über eine Böschung gestürzt.

Ein besonderer Advent

SIGHARTING. Die Fenster des Schlosses Sigharting werden zu Türchen eines großen Adventkalenders. Im Schloss Sigharting wird heuer ein ganz besonderer Adventkalender zu bestaunen sein.

Tips-Glücksstern: Familie Leutgeb benötigt dringend ein neues Auto

ST. MARIENKIRCHEN. Familie Leutgeb aus St. Marienkirchen musste schon einige schwere Schicksalsschläge verkraften. Tips bittet die Leser heuer, für die Familie ein „Glücksstern“ zu sein.

Atemschutztrupps absolvierten Leistungsprüfung

BEZIRK SCHÄRDING. Sechs Atemschutztrupps konnten unter strenger Einhaltung der Corona-Maßnahmen zur Atemschutz-Leistungsprüfung des Bezirkes Schärding antreten. Umso mehr freute es den Prüfungsleiter ...

Brunnenthaler Volksschüler schenken Weihnachtsfreude

BRUNNENTHAL. Die sonst üblichen Adventfeiern im Schulhaus müssen coronabedingt leider ebenso entfallen wie der Nikolausbesuch. Trotzdem ließen es sich die Kinder der Volksschule Brunnenthal nicht nehmen, ...

Franz Schobesberger schreibt über „Ein Leben voller Hoffnung“

BRUNNENTHAL. Pfarrmoderator Franz Schobesberger hat ein neues Buch zum Thema „Für ein Leben voller Hoffnung“ geschrieben. Im Tips-Interview spricht er darüber, wie Hoffnung und die Coronapandemie ...

Neue Ministranten für St. Aegidi

ST. AEGIDI. Am Christkönigssonntag, 21. November 2021, wurden zehn neue Ministranten beim Sonntagsgottesdienst feierlich in ihre Aufgabe eingeführt. Am Foto von links nach rechts: David Hörmandinger ...

Warnwesten für Brunnenthaler Volksschüler

BRUNNENTHAL. Auch heuer gab es wieder Warnwesten für alle Erstklassler der Volksschule Brunnenthal. Überreicht wurden sie von Inspektor Fürlinger (Polizeiinspektion Schärding), der die Gelegenheit ...