Braveaurora zeigt verkehrte Welt von Ghana in neuer Spendenkampagne

Hits: 99
Elena Auinger Tips Redaktion Elena Auinger, 27.01.2022 08:54 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING/OÖ. Illegale Waisenhäuser, Kinder, die ohne ihre Familien aufwachsen, fehlende Bildung, ungenutzte Chancen und Möglichkeiten. Es ist eine verkehrte Welt, die man ändern kann. Die Kreativagentur stroblbinder nimmt diese sehr wörtlich und zeigt im Auftrag von Braveaurora in Bildern, die auf dem Kopf stehen, die verkehrte Welt von Ghana.

Die Kampagne legt mit der von stroblbinder entwickelten Kernbotschaft „Verändern wir Perspektiven“ den Fokus auf die nachhaltige Entwicklungshilfe von Kindern in Ghana. Im Zentrum der Kampagne stehen Geschichten realer Personen aus Ghana, deren Perspektiven Braveaurora verändern will.

Geschichten wie die von Amina: Amina ist fünf Jahre alt und aus dem Norden von Ghana. Wenn sie morgens um 7 Uhr aufsteht, knurrt ihr Magen. Sie hat Hunger. Zu Hause gibt es aber kein Essen für sie und ihre Mutter ist bereits am Feld. Rasch wird sie in ihre kaputten Flipflops schlüpfen und sich in der erbarmungslosen Hitze auf den Weg machen, um ihrer Mutter zu helfen. Viel lieber würde sie allerdings mit ihren Nachbarinnen und Nachbarn in den Kindergarten gehen. „Geben wir Kindern in Ghana eine Zukunft. Verändern wir Perspektiven“, so der Appell der Werbekampagne von Braveaurora.Der Schwerpunkt der Spendenkampagne liegt auf Außenwerbung, Social Media und Directmails. Die neuen Plakate von Braveaurora sind seit Mitte Jänner in ganz Oberösterreich zu sehen.

Kommentar verfassen



Sieben Unternehmen des Bezirkes Schärding mit ineo rezertifiziert

BEZIRK SCHÄRDING. Ineo ist die Auszeichnung der WKO Oberösterreich für Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung. Sieben Unternehmen des Bezirkes Schärding wurden 2021 mit dem ...

Pramatrace findet auch kommendes Jahr statt

ANDORF. In Andorf fand zum ersten Mal der Hindernislauf Pram.AT.Race, der vom Turnverein organisiert wurde, statt. Obmann Martin Doblinger zieht eine positive Bilanz.

Schärdinger unterschreibt Jungprofivertrag bei Red Bull Salzburg

SCHÄRDING. Der 16-jährige Schärdinger Marco Brandt kickt seit vier Jahren in der Akademie von Serienmeister Red Bull Salzburg. Nun wurde der Stürmer mit einem Jungprofivertrag ausgestattet. ...

Dartclub Schärding feiert Fünfjähriges

SCHÄRDING. Der Dartclub Schärding feiert heuer sein 5-jähriges Jubiläum im Rahmen eines kleinen 2-Tagesfest mit Dartturnier. Nähere Infos zum Darten und Halle wird noch bekannt gegeben.

Den gemeinsamen Lebensraum stärken

NEUHAUS AM INN/SCHÄRDING. Das Miteinander von Vereinen, in der Kultur, in der Wirtschaft und im Tourismus stärken ist gemeinsames Ziel des grenzübergreifenden Mittelzentrums Neuhaus-Schärding.

Beste Osterhasen-Bilder gekürt

SCHÄRDING. Im Zuge der Osteraktion der Stadtgemeinde Schärding, hatte man die Möglichkeit, sich mit dem großen orangen Osterhasen ablichten zu lassen und das Foto einzusenden. Nun wurden die Gewinner ...

Perfekt: Innviertler-Duo gewinnt mit Frankfurt Europa League

RIEDAU, FRANKFURT. Es ist perfekt: der Riedauer Oliver Glasner uns sein Co. Michael Angerschmid aus Eitzing gewinnen mit der Eintracht Frankfurt das Finale der Europa League gegen die Glasgow Rangers in ...

Vortrag: Putins rechte Freunde

SCHÄRDING. Der Grüne Nationalratsabgeordnete und Sprecher für Europapolitik, Michel Reimon, kommt am Dienstag, den 24. Mai auf Einladung der Grünen Bezirk Schärding in die Bezirkshauptstadt.