Samstag 22. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ANDORF. Die Schüler der 2. Klassen der landwirtschaftlichen Fachschule Andorf unternahmen im April einen Regionalitätsmonat, der sie tiefgehender mit den Abläufe der landwirtschaftlichen Produktion vertraut machte.

Der Regionalitätsmonat stand ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Regionaliät. (Foto: FS Andorf)
Der Regionalitätsmonat stand ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Regionaliät. (Foto: FS Andorf)

Im Rahmen des Aktionsmonats besuchten sie den Schnatterhof sowie Schneiderbauer Gewürze in Lamprechten. Die kleinen Gänse sowie das Gewürzkino blieben den Schülerinnen am meisten im Gedächtnis. Auch die übrigen Lehrinhalte der Fachschule waren im April speziell auf das Thema Regionalität und Nachhaltigkeit abgestimmt und sollten das Bewusstsein der Schüler in dieser Hinsicht stärken.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden