Trachtenturnier des Celtic Golf Course Schärding mit Gardeschuss eröffnet

Hits: 69
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 04.09.2020 11:38 Uhr

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. In diesem Jahr wurde das traditionelle Trachtenturnier des Celtic Golf Course Schärding mit einem ganz besonderen Highlight eröffnet. Samt Originalkanone wurde dieses Traditionsturnier mit dem Einmarsch des Bürgerkorps Riedau eröffnet und dem Schuss der Garde gestartet.

Auf den gewünschten Salutschuss aus der Kanone musste leider verzichtet werden, da von der Bezirkshauptmannschaft Schärding keine Genehmigung erteilt wurde. 64 Teilnehmer genossen in trachtigem Gewand eine herrliche Golfrunde im geselligen 2er Texas Scramble-Modus. Das erste Brutto mit 42 Punkten konnten Matthias Hufnagl (Golf- und Landclub Regensburg e.V.) und Wilhelm Hufnagl (Golfresort Bad Griesbach) für sich entscheiden. Das erste Netto ging mit 46 Punkten an Johannes Hofbauer (CGC Schärding) und Karl Sallaberger (GC Sonnberg Kobernausserwald). Bei der anschließenden Abendveranstaltung sorgte DJ Franz für angenehme Unterhaltung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weljacsek im Amt bestätigt

BEZIRK. Der Pensionistenverband Schärding hat seinen Vorstand bei der Bezirkskonferenz in Brunnental neu gewählt.

Schärding: Geschirrfachgeschäft Weyland schließt

SCHÄRDING. Das Geschirrfachgeschäft Weyland am Schärdinger Stadtplatz schließt nach 185 Jahren seine Pforten. Das gaben die Eigentümer in einer Presseaussendung bekannt.  ...

Green Team sichert sich Tennis-Meistertitel

WERNSTEIN AM INN. Das Green Team (U14) des UTC Wernstein (Spielgemeinschaft mit St. Florian) konnte sich in dieser Saison den Meistertitel in der Gruppe West A sichern. 

Wöginger: „Grenzen zu Bayern müssen ungehindert passierbar sein“

SCHÄRDING. ÖVP-Klubobmann Augugst Wöginger appelliert an Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Grenzen nicht zu schließen. 

Reisewarnung: der „Super-Gau“ für Schärdings Gastronomen

BEZIRK. Die von der deutschen Regierung ausgesprochene Reisewarnung für Österreich trifft vor allem die Gastronomen der Stadt Schärding.

Verein TOKU lässt das Bettlerlager in Waldkirchen am Wesen nicht in Vergessenheit geraten

WALDKIRCHEN AM WESEN. Die Tatsache, dass von 1935 bis 1938 ein Haftlager für Bettler unweit der Schlögener Schlinge betrieben wurde, ist heutzutage so gut wie unbekannt. Das möchte der Verein ...

Mann von drei Unbekannten ausgeraubt

SCHÄRDING. Von drei Unbekannten im Schärdinger Stadtzentrum ausgeraubt wurde in der Nacht auf Samstag ein 53-Jähriger.

Neues Löschfahrzeug

SUBEN. Nach knapp fünf Jahren Vorbereitung und Planung konnte Johannes Duscher, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Suben, das neue Löschfahrzeug RLF-A 2000/200 CAFS von der Firma Rosenbauer ...