Tips-Leser machen mit ihren Spenden Tobias (2) das Leben ein wenig leichter

Hits: 293
Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 14.01.2020 19:25 Uhr

SCHÖNAU. Gesundheit kann niemand schenken, aber ein schweres Schicksal ein wenig erträglicher zu machen, das liegt den Tips-Lesern am Herzen. Bestes Beispiel dafür: Die Unterstützung für den unheilbar kranken Tobias Giritzer (2). Mehr als 22.000 Euro trafen auf den Konten des Lions Clubs ein.

Eine Riesenwelle, ja nahezu ein Tsunami, an Hilfsbereitschaft ist über Tobias Giritzer, seine Mama Regina und seinen Papa Patrick hereingeschwappt. Ganze 22.485 Euro an Spenden sind in den vergangenen Wochen auf den Konten des Lions Clubs Freistadt eingetroffen.

Viele private Spenden persönlich überbracht

Dazu hat die Berichterstattung in Tips über Tobias„ unheilbaren Gendefekt eine bemerkenswerte Zahl von Spendern auf den Plan gerufen, die ihre Unterstützung persönlich vorbeigebracht haben. Darunter waren zahlreiche Vereine und Organisationen, aber auch Privatpersonen und die Arbeitskollegen und Betriebsfeuerwehrleute bei den ÖBB, übrigens ein sehr entgegenkommender Arbeitgeber.

Spendenübergabe in Schönau

Der Neumarkter Erich Lengauer, Präsident des Lions Clubs Freistadt, sein Vorgänger Franz Lasinger aus St. Leonhard und Tips-Redakteurin Claudia Greindl überreichten jüngst den offiziellen Spendenscheck an Familie Giritzer. Mit dem Gesamtbetrag ist es den Eltern von Tobias nun möglich, kostenintensive, aber dringend nötige Heilbehelfe wie eine Stehhilfe anzuschaffen oder die selbstgebaute Rollstuhlrampe beim Haus rutschsicher auszuführen.

Augengesteuerter Computer: Es klappt!

Am meisten freut sich Familie Giritzer jedoch, dass Tobias bereits den heißersehnten augengesteuerten Computer erhalten hat. Zur Zeit übt er die Steuerung des Mauszeigers durch Augenbewegungen mit Hilfe von kindgerechten Spielen. Und das klappt schon recht gut, wie sich Erich Lengauer, Franz Lasinger und Claudia Greindl selbst bei ihrem Besuch überzeugen konnten. “Wenn das weiter so gut funktioniert, kann Tobias bald lernen, sich mit Hilfe des Computers mitzuteilen„, freut sich Patrick Giritzer. Derzeit kann Tobias leider nicht mehr sprechen und sich aufgrund der fortschreitenden Erkrankung, Metachromatische Leukodystrophie, auch kaum mehr bewegen.

Dank Sondennahrung ein wenig zugenommen

Das gesundheitliche Tief nach dem jüngsten Spitalaufenthalt im Dezember hat der Bub, der am 5. März drei Jahre alt wird, zum Glück überwunden. “Dank der künstlichen Ernährung über die Magensonde, die Tobias im Dezember eingesetzt worden ist, hat er schon ein gutes Kilo zugenommen„, freut sich Regina Giritzer. Kinder-Reha in RohrbachDie kommenden vier Wochen verbringt Tobias abwechselnd mit Mama und Papa sowie mit Schwester Elena (1) in der Kinder-Reha-Klinik in Rohrbach. Tips wünscht alles Gute und bedankt sich herzlich bei allen Spendern und beim Lions Club für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faschingsball: Die Goldenen Zwanziger

HAGENBERG. Die Goldenen Zwanziger werden beim Faschingsball am 31. Jänner in Hagenberg wieder zum Leben erweckt. 

Neunte Nacht des Fado mit Fado-Legende Lenita Gentil

FREISTADT. Am Freitag, 31. Jänner, 20 Uhr, veranstaltet die Local-Bühne die neunte Nacht des Fado mit dem Carlos Leitao Ensemble und Fado-Legende Lenita Gentil im Salzhof. 

41-Jähriger von Hund ins Gesicht gebissen

BEZIRK FREISTADT. Als ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 24. Jänner gegen 21.25 Uhr von einer Feier ins Freie ging, um seine Notdurft zu verrichten, wurde er von einem Hund ins Gesicht ...

Pendler aufgepasst! Abfahrt A7 Anschlussstelle Urfahr ab 27. Jänner für zwei Monate gesperrt

LINZ. Wegen Arbeiten an der Einbindung der A7-Bypassbrücke wird die Abfahrt bei der A7 Anschlussstelle Urfahr Richtung St. Magdalena ab Montag, 27. Jänner bis 31. März gesperrt.

20.000 Euro schwerer Hauptpreis für Energie-Cooperative OurPower

NEUMARKT/MKR. Der 1. Platz des Magenta TUN Preises, dotiert mit 20.000 Euro wurde an die OurPower Energie-Cooperative vergeben. 

Lesemarathon mit „Theater der Fantasie“ gestartet

NEUMARKT. Bei einer Kick-off Veranstaltung zum Lesemarathon heizte das „Theater der Fantasie“ das Lesefieber so richtig an. 

„Wohin?“: Lesung mit Maria Hofstätter über Flucht

FREISTADT. Anfang Februar jährt sich die „Mühlviertler Hasenjagd“ zum 75. Mal. Zu diesem Anlass lesen Maria Hofstätter und Melissa Coleman am Donnerstag 30. Jänner, um 20 Uhr Texte ...

Kunststoffformgeber: Freistädter ist Jahrgangsbester

FREISTADT/LINZ. Florian Bruckner aus Freistadt darf sich Jahrgangsbester Kunststoffformgeber nennen. Er kommt vom Lehrbetrieb KE Kelit aus Linz, der heuer sein 75-jähriges Bestehen feiert.  ...