Jahreshautversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gebharts

Hits: 24
Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 16.01.2020 09:00 Uhr

GEBHARTS. Bei der Jahreshauptversammlung der FF Gebharts durfte Kommandant OBI Ramharter Christian Bürgermeister Karl Harrer (SPÖ), Ortsvorsteher Erich Brantner, sowie seitens der Feuerwehr Abschnittskommandant BR Erhart Koppensteiner und Unterabschnittskommandant HBI Walter Bauer begrüßen.

Der Kommandant bedankt sich in seinem Bericht für die Tolle Bereitschaft der Kammeraden bei diversen Einätzen, Schulungen, Übungen und Veranstaltungen. So konnten wieder über 3000 Stunden aufgebracht werden.

2019 wurden alleine durch Kurse und Ausbildung knapp 500 Stunden erreicht.

• Arbeiten in der Einsatzleitung: Brantner Markus, Fichtenbauer Sebastian, Schneider Michael

• Atemschutzkurs: Brantner Markus, Fraisl Roland, Schneider Michael

• Einsatzmaschinisten: Czernoch Manuel, Fraisl Gerold

• Verkehrsregler: Czernoch Manuel

• Prüfer Stefan: Grundlagen Wasserdienst, KHD Ausbildung, Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit, Grundlagen der Technik, Menschenrettung aus KFZ, Dammverteidigung

 

Bei der diesjährigen Versammlung konnten wieder einige Kammeraden befördert werden:

OFM Andreas Zach sowie OFM Robert Zach zum Hauptfeuerwehrmann

HFM Thomas Binder zum Löschmeister

2020 wird wieder das Alljährliche Zankerlschnapsen am 06.03.2020 sowie der Heurige am 12.07.2020 stattfinden. Die Feuerwehr Gebharts bedankt sich zum Abschluss der Sitzung bei BGM Karl Harrer für die gute Unterstützung und Zusammenarbeit mit der Gemeinde.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„English only“ an der Neuen Mittelschule & Naturparkschule Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. „English only“, wie jedes Jahr fand auch heuer wieder an der NMS & Naturparkschule Heidenreichstein für die 3. und 4. Klassen die Sprachwoche English in Action ...

Draußen unterrichten in Niederösterreichs Naturparken

HEIDENREICHSTEIN/ST. PÖLTEN. In Niederösterreich haben sich 20 Schulen und zwei Kindergärten der Wissensvermittlung rund um die Natur verschrieben. Im Rahmen des jährlichen Vernetzungstreffens ...

Das Waldviertel jubelt erneut über ein Rekordjahr im Tourismus

BEZIRK GMÜND. Dem Claim der nördlichsten Region Österreichs, „Wo wir sind, ist oben“, sind auch 2019 wieder mehr Abenteurer und Ruhesuchende gefolgt. So kann das Waldviertel erneut mehr ...

Erfolgreiches Programm am Tag der Bäuerinnen

DOBERSBERG. Die Bäuerinnen im Gebiet Dobersberg feierten ihren Tag der Bäuerinnen im Gemeindesaal in Waldkirchen an der Thaya. Das Programm gestaltete sich sehr vielseitig und deckte vom Ernährungscoaching ...

Langfristiges Abnehmprogramm „Schlank mit der Österreichische Gesundheitskasse„

GMÜND. Wer überflüssige Kilos loswerden will, ist bei der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) richtig: das Abnehm-Programm „Schlank in Niederösterreich – mit der ...

Valentinsaktion in Schrems

SCHREMS. Auch in Schrems hielt der Valentinstag Einzug.

Lebensräume des Niederwilds respektieren

BEZIRK. Nach dem Warmwettereinbruch im Jänner und Februar haben die Feldhasen bereits Junghasen gesetzt. Daher appelliert der NÖ Jagdverband an alle Freizeitnutzer und Hundebesitzer, die ...

Tolle Leistungen bei den Niederösterreichischen Langlaufmeisterschaften

BEZIRK GMÜND. Bei der Langlauf Massenstart Landesmeisterschaft in freier Technik konnten Waldviertels Langläufer zahlreiche Podestplätze erringen.