Gut betreut vom Roten Kreuz

Hits: 18
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 21.11.2019 13:05 Uhr

BEZIRK/SCHWANENSTADT. Gemeinsam statt einsam – das ist ein Leitgedanke der vom Roten Kreuz begleiteten Einrichtungen des Betreubaren Wohnens im Bezirk Vöcklabruck. Gemeinsam machen die fünf Wohneinrichtungen mit ihren Betreuerinnen jedes Jahr einen Ausflug.  

Diesmal ging es zur Voralpenglashütte nach Schwanenstadt. Die ehrenamtlichen Fahrer des Betreuten Reisens übernahmen in bewährter Weise den Transport der Bewohner. Fasziniert beobachteten die rüstigen Senioren dort, wieviel handwerkliches Geschick erforderlich ist, um die filigranen Glaskunstwerke herzustellen. Mit Unterstützung der Mitarbeiter  der Glaserzeugung versuchten dann einige  Besucher selbst ihr Glück – und fabrizierten wunderschöne Wasserspender. Danach ging es zur Stärkung ins Gasthaus Rensch nach Rüstorf, wo die Gruppe hervorragend bewirtet wurde. „Uns ist es wichtig, dass wir für alle Bewohner der fünf Wohneinrichtungen neben der individuellen Betreuung auch Gemeinschaftsaktivitäten anbieten. So zählt mittlerweile der gemeinsame jährliche Ausflug im September zum Fixpunkt im Jahreskreis. Besonders freut uns, dass keine körperlichen Mühen seitens der Bewohner gescheut werden, für eine konstante hohe Teilnehmerzahl zu sorgen als deutliches Signal, dieses Veranstaltung weiterhin zu ermöglichen.“, erklärt Birgit Fritsch, Bezirkskoordinatorin der freiwilligen Gesundheits- und Sozialen Dienste.

Es war ein interessanter und gemütlicher Nachmittag und alle Teilnehmer sind sich einig: der Brauch des jährlichen gemeinsamen Ausfluges wird unbedingt beibehalten. Die Standorte des Betreubaren Wohnens mit Betreuung durch das Rote Kreuz im Bezirk Vöcklabruck sind in Atzbach, Regau, Rüstorf, Vöcklamarkt und Wolfsegg.

Nähere Infos unter www.o.roteskreuz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zertifikatsverleihung an Redlham

REDLHAM. Im Rahmen einer festlichen Zertifikatsverleihung erhielt die Gemeinde Redlham am 26. November von Familienministerin Ines Stilling das staatliche Gütezeichen für ihr familienfreundliches ...

Mondseelandcup mit Charity-Rennen für Gabriel

OBERWANG. Der 3. Mondseelandcup wird an drei Rennterminen (11. 1. 2020/25. 1. 2020/8. 2. 2020) am Skikift in Oberaschau ausgetragen.  Das Rennen am 25.01.2020 ist als Charity-Rennen ...

Neue Vorsitzende

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Doris Margreiter wird neue Bezirksvorsitzende der SPÖ Vöcklabruck. Sie übernimmt diese Funktion von Peter Groiß.

Gleichenfeier am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Weniger als acht Monate nach dem Spatenstich konnte gestern das Gleichenfest für den Zubau am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gefeiert werden. In dem dreigeschoßigen ...

Auto kam auf Dach zu liegen

ATZBACH. Die Kameraden der FF Atzbach wurden am Mittwoch um 22.28 Uhr von einem Kameraden telefonisch informiert, dass auf der Atzbacher Landesstraße in der Ortschaft Ritzling ein Unfall ...

Schwerer Verkehrsunfall in Frankenburg

FRANKENBURG. Am gestrigen Donnerstag kurz vor 17 Uhr, wurden die Feuerwehren Frankenburg, Hörgersteig, Steining und Redl, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L509, in der Ortschaft Haslach ...

Tourismusverband Attersee-Attergau mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden

ATTERSEE/ATTERGAU. Georg Föttinger übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrates des Tourismusverbandes Attersee-Attergau und löst somit Andreas Aichinger ab. Gemeinsam mit Geschäftsführerin ...

Karitativ

VÖCKLAMARKT. Die Summe von 400 Euro übergab Blumen & Garten Gasselsberger (Vöcklamarkt) an die Tips-Glücksstern-Aktion, die heuer zur Gänze an Paulina Neuhuber geht.  ...