Das Erlebnishaus des Roten Kreuzes am Attersee steht Zivildienern offen

Hits: 147
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 13.11.2019 15:19 Uhr

SEEWALCHEN. Spricht man über Zivildiener im Roten Kreuz, denkt man meist an den klassischen Rettungssanitäter in roter Uniform. Dass es auch andere Betätigungsfelder innerhalb des Roten Kreuzes gibt, erfahren jährlich auch vier junge Männer im Litz – Das Erlebnishaus am Attersee. 

Das Jugendgästehaus in Litzlberg am Attersee versteht sich einerseits als Beherbergungsbetrieb, andererseits auch als Ort der Wertevermittlung. So organisiert das Haus erlebnispädagogische Programme für Kinder und Jugendliche. Christian Badea, 21 Jahre aus Ampflwang, steht kurz vor dem Ende seines Zivildienstes im Litz – Das Erlebnishaus. Sieben Monate sind seit seinem Start vergangen. Zu seinem Aufgabengebiet zählt die Betreuung von Kindern und Jugendlichen, aber auch die Unterstützung des Küchenteams.

„Jeder Tag hält neue Herausforderungen bereit, genau deswegen komme ich gerne ins Litz. Auch sonst sind meine Aufgaben äußerst vielfältig, von Rezeptionsdiensten, Arbeiten im Garten, bis hin zur klassischen Jugendarbeit, ist alles dabei, so Badea.Besonders geprägt hat den 21jährigen auch die Betreuung von behinderten Kindern und Jugendlichen. “So divers unsere Gesellschaft ist, so divers sind auch unsere Gäste. Für jemanden der nicht aus einer sozialen Berufssparte kommt, sind es wichtige und wertvolle Erfahrungen. Erfahrungen, die mich sicherlich auch als Person weiterentwickelt haben„, so der HTL-Absolvent.

Für die Einrückungstermine Jänner und April 2020 verfügt das Litz noch über offene Zivildienststellen. Interessierte Personen bewerben sich bei Markus Bankhofer, Operations Manager im Litz unter 07662/2637-0 oder office@litz-erlebnishaus.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Integrative Beschäftigung: In der Bäckerei zu arbeiten, beflügelt

VÖCKLAMARKT. Michael Fuchsberger pendelt seit zwei Jahren von Schwanenstadt an den Caritas-Standort von invita nach Pfaffing, wo er in der Werkstatt beschäftigt ist. Weil das Caritas-Team ...

Dealer verkaufte Suchtmittel in Bildungseinrichtung

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Suchtmittelgeschäfte von und um einen 35-Jährige dürften in einer Bildungseinrichtung getätigt worden sein.

Mitarbeiter randalierte und bedrohte Chef

VÖCKLABRUCK. Ein 21-Jähriger verrichte bis Mitternacht in einer Tankstelle seine Schicht und konsumierte im Anschluss daran bis in die Morgenstunden alkoholische Getränke und Cannabis. Gegen ...

Landjugend-Award für Bezirk

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Beim diesjährigen BestOf 2019 der Landjugend Österreich in Schladming wurden Oberösterreichs Landjugendprojekte mit dreimal Gold und dreimal Silber ausgezeichnet. ...

Neues Team in der Leader-Region

MONDSEE. Mit November 2019 gibt es ein neues Team in der Leader-Region! Die Unteracherin Julia Soriat-Castrillón leitet ab sofort die Geschäfte der Fumo und steht als Ansprechpartnerin ...

Forderungen der Union Höherer Schüler (UHS) ans Christkind

VÖCKLABRUCK. Was sich die Union Höherer Schüler (UHS) in Vöcklabruck 245 Jahre nach Einführung der Schulpflicht von der neuen Bundesregierung wünscht. 

OKH Vöcklabruck: Cooperation-Space stellt sich vor

VÖCKLABRUCK. Wer auf der Suche nach einem besonderen Ort zum Arbeiten außerhalb der eigenen vier Wände oder des Büros ist, hat im OKH Vöcklabruck nun eine Möglichkeit ...

Schwerer Kletterunfall

VÖCKLABRUCK. In der Kletterhalle wurde eine 56-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt.