Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 15.06.2019 08:11 Uhr

SPITAL AM PYHRN. Vom 14. bis 16. Juni findet im Rahmen von Naturschauspiel ein Workshop mit dem Naturfotografen und Buchautor Matthias Schickhofer im Bergparadies Warscheneck in Spital am Pyhrn statt.

Die Teilnehmer erleben eine alpine Urlandschaft voller faszinierender Fotomotive: geheimnisvolle Naturwälder mit uralten, knorrigen Zirben, altehrwürdigen Lärchen sowie von Schnee und Wind zerzausten Uralt-Fichten. Oberhalb der Baumgrenze finden sie eine grandiose Felswüste voller bizarrer Gesteinsformationen und genügsamen Pflanzen, in unmittelbarer Nähe zum Stützpunkt Linzer Haus dagegen orchideenreiche Feuchtwiesen und beeindruckende Latschenhochmoore.

Naturphänomene ins rechte Licht rücken

Eines haben diese unterschiedlichen Lebensräume gemeinsam: Bei genauerem Hinsehen entpuppen sie ihre atemberaubende Schönheit. „Diese Vielzahl an bunten Fotomotiven möchten wir ,einfangen', damit wir uns noch lange an den guten Momenten erfreuen zu können“, sagt Schickhofer, der die Teilnehmer unterstützt, Naturphänomene ins rechte Licht zu rücken und zusammen mit der Wanderführerin Martha Rieß in die abgeschiedene Naturlandschaft führt.

Infos und Anmeldung auf www.bergwandern.co.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bewegung in den Altenheimen: Schüler bauen mobile Kegelbahn

KIRCHDORF. Seit Anfang des Schuljahres arbeiten die fünfzehn Schüler des Fachbereichs Holz der Polytechnischen Schule an einer mobilen Kegelbahn für die Altenheime Kirchdorf, Micheldorf, ...

Mit Helmut Pichler auf Abenteuerreise entlang des Sambesi

SCHLIERBACH/SPITAL/WINDISCHGARSTEN. Das neue Bild- und Filmabenteuer von Helmut Pichler folgt dem Sambesi-Flusslauf im Süden Afrikas – von der Quelle in Sambia bis zur Mündung in Mosambik. ...

Tage der offenen Ateliers im Bezirk Kirchdorf

KIRCHDORF. Rund 350 Ateliers und Galerien, darunter auch einige aus dem Bezirk Kirchdorf, gewähren an den „Tagen der offenen Ateliers“ am 19. und 20. Oktober einen Einblick in ihr Spektrum.

Basteln für den Klimaschutz

KIRCHDORF. Mit einer besonderen Aktion wollen die Schüler der 1D-Klasse des Bundesrealgymnasiums Kirchdorf auf den Klimawandel hinweisen. 

Begleitung in schweren Stunden: Mobiles Hospiz feiert Jubiläum

KIRCHDORF. Seit 20 Jahren begleitet das Team der mobilen Hospiz-Gruppe Kirchdorf Sterbende und deren Angehörige auf ihrem letzten Weg. Ihrem ehrenamtlichen Engagement galt der Dank beim Festakt im ...

Maus bezog Winterquartier in Trafostation

RIED/TRAUNKREIS. Das Netzleitsystem der Netz Oberösterreich hat diese Woche Alarm ausgelöst.

25 Jahre ASZ Molln gefeiert

MOLLN. Im Altstoffsammelzentrum Molln wurde das 25-jährige Bestehen mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Michelle Schnepfleitner und Andreas Sölkner vom ASVÖ Rosenau-Edlbach sind Österreichische Meister im Rollenrodeln

EDLBACH. Der Österreichische Rodelverband veranstaltete die Österreichische Meisterschaft sowie das Cup Finale im Rollenrodeln, die vom ASVÖ Rosenau-Edlbach am Güterweg Bartl ...