Musikalische Feuerzungen in Spitaler Stiftskirche

Musikalische „Feuerzungen“ in Spitaler Stiftskirche

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 12.06.2019 15:11 Uhr

SPITAL AM PYHRN. Wenn die Kirche ihren Geburtstag feiert, wie das zu Pfingsten der Fall ist, dann bedarf es schon eines ganz speziellen Geburtstagsgeschenkes, das dem Anlass würdig ist. Das exquisite Präsent der Spitaler Chor- und Orchestergemeinschaft, unter der Leitung von Otto Sulzer und Konzertmeister Thomas Bik, war eine der wohl spektakulärsten Messen von Joseph Haydn – die „Mariazeller Messe“.

Wie Sturmesbrausen und Feuerzungen fegte des Komponisten extravagante „Missa Cellensis“ in C-Dur (Hob. XXII:8) von Anfang bis zum Schluss über die Köpfe der Anwesenden hinweg - so viel Energie, Lebensfreude und Aufbruchsstimmung vermittelnd, dass es einen beim Zuhören nur so hin- und her beutelte. Und so - wie damals die Feuerzungen - wirkt heute die Musik als universelle Sprache, deren tiefe Botschaft sich jedem erschließt, der dafür offen ist.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nachtwanderer von Polizeihubschrauber gerettet

Nachtwanderer von Polizeihubschrauber gerettet

MICHELDORF. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden und eine 20-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems brachen am Montag, 17. Juni, um 1 Uhr in der Nacht vom Kremsursprung in Micheldorf ... weiterlesen »

Beste Jungspengler kommen aus Spital am Pyhrn

Beste Jungspengler kommen aus Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Bei den Landeslehrlingswettbewerben der Spengler und Dachdecker haben zwei Brüder vom Lehrbetrieb Johannes Wieser in Spital am Pyhrn ihr handwerkliches Können eindrucksvoll ... weiterlesen »

Die Laufgemeinschaft Kirchdorf entwickelt sich seit 25 Jahren weiter

Die Laufgemeinschaft Kirchdorf entwickelt sich seit 25 Jahren weiter

KIRCHDORF AN DER KREMS. Im Jahre 1994 entstand aus einer Sektion von Grün-Weiß Micheldorf die Laufgemeinschaft (LG) Kirchdorf. Waren es anfangs 15 Mitglieder, sind es jetzt bereits um die ... weiterlesen »

Seniorenbund feiert 60-Jahr Jubiläum

Seniorenbund feiert 60-Jahr Jubiläum

WINDISCHGARSTEN. Bei herrlichem Wetter feierte die Ortsgruppe Windischgarsten Ende Mai ihr 60-jähriges Bestandsjubiläum und den ausgezeichneten Erfolg beim Landeswettbewerb Mitgliederwerbung.  ... weiterlesen »

Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende

Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende

MOLLN. Der Österreichische Maultrommelverein lädt zum Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende am Freitag, 21. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Nationalpark Zentrum Molln ein. weiterlesen »

Straßenerhaltung: Beste Lehrlinge des Landes gekürt

Straßenerhaltung: Beste Lehrlinge des Landes gekürt

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Genau vermessen, pflastern, Platten verlegen und einen Wasserablauf errichten – beim Landeslehrlingsbewerb in der Berufsschule Freistadt zeigten die Straßenerhaltungsfachmänner ... weiterlesen »

Mit einer Blutspende Leben retten

Mit einer Blutspende Leben retten

BEZIRK KIRCHDORF. Mehr als 50.000 Blutkonserven werden jährlich benötigt, um alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten zu versorgen. Jeder kann in die Situation ... weiterlesen »

Wichtelstube wird 20 Jahre

Wichtelstube wird 20 Jahre

RIED IM TRAUNKREIS. Am 20. Juni feiert der Spiegel-Treffpunkt Wichtelstube im Rahmen des Frühschoppens des Musikvereins Ried sein 20-jähriges Bestehen. weiterlesen »


Wir trauern