Hoffnung für die Ärmsten

Margarete Frühwirth Margarete Frühwirth, Tips Redaktion, 23.12.2017 06:46 Uhr

ST. GEORGEN/GUSEN. Mit der „Aktion Schulrucksack“ für die Organisation Mary„s Meals landeten die drei 4. Klassen der Mittelschule einen Volltreffer.
 

Diese Aktion wurde von den Lehrerinnen Magdalena Holzmann und Elisabeth Geissler initiiert. Nach anfänglichem Zaudern entwickelte dieses Projekt eine enorme Eigendynamik. Die Hilfsorganisation Mary„s Meals gibt mit seinen Unterstützungen Kindern in den ärmsten Ländern der Welt Nahrung, Bildung und Hoffnung. Schulrucksäcke, bepackt mit Schulutensilien, Kleidung, Schuhe und Toilettenartikel, bringen für die Kinder in Afrika eine ungemeine Erleichterung für den Schulalltag und werden mit Begeisterung entgegengenommen.

Aktion gegen Hunger und für Bildung

Die tägliche warme Mahlzeit beim Schulbesuch sichert für die hungernden Kinder das Überleben und gibt ihnen gleichzeitig eine Zukunftsperspektive. Am Freitag vor Weihnachten wurden schließlich an die 150 vollbepackte Rucksäcke sowie weitere Spenden an die Organisation Mary“s Meals übergeben, die in den nächsten Wochen die Reise per Schiff nach Afrika antreten.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Traktorunfälle – Schluss mit dem Sterben

BEZIRK. Immer öfter kommt es mit Traktoren zu gefährlichen Situationen und Unfällen. Fritz Baumgartner aus St. Georgen/Gusen betont in seinem Leserbrief die Gefahren von Traktoren. Gerade ...

Spatenstich für größtes Infrastrukturprojekt in Katsdorf erfolgt

KATSDORF. Kürzlich erfolgte der Spatenstich für eines der größten Infrastrukturprojekte in Katsdorf. Das Projekt „Sonnenhang“ umfasst die Aufschließung von 35 Baugründen ...

Angebot an die Bürger: „Pergshuttle“ startet im Herbst

PERG. Das Zweitauto überflüssig machen – unter dieser Vision steht das jüngste Projekt für den öffentlichen Verkehr der Stadtgemeinde Perg, dessen Umsetzung nun im Perger ...

Rotes Kreuz Waldhausen steht seit fünf Jahrzehnten im Dienst der Menschlichkeit

WALDHAUSEN. Die Rotkreuz-Ortsstelle Waldhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass haben sich zahlreiche Ehrengäste, Mitarbeiter und Besucher in der Stiftskirche in Waldhausen ...

Große Kunst von kleinen Künstler im Kindergarten „Bunte Welt“

SCHWERTBERG. Die Kinder vom „Bunte Welt“-Kindergarten sammelten das ganze Jahr über Eindrücke, Bilder, Werkarbeiten und Fotos. Unter dem Titel „Eine künstlerische Jahreszeitenreise“ ...

Drogenlenker stieß frontal mit Gegenverkehr zusammen

LUFTENBERG. Zu einem Unfall kam es gestern zwischen einem 22-jährigen Drogenlenker und einen 67-jährigen Fahrzeuglenker.

Rasenmähertraktor stürzte über Böschung in Langenstein

LANGENSTEIN. Gestern Nachmittag (16. Juli) standen die Feuerwehren Mauthausen und Langenstein im Einsatz. Ein Rasenmähertraktor war in Langenstein über eine Böschung gestürzt.  ...

Tolle Ergebnisse bei der Fotografie-Staatsmeisterschaft für den Perger Fotoklub

PERG. Bei der Staatsmeisterschaft für künstlerische Fotografie des Verbandes der Österreichischen Amateurfotografen (VÖAV) konnten die Mitglieder des Fotoklubs Perg wieder beachtenswerte ...