Regionales Superfood aus dem ehemaligen Mostkeller: Landwirte-Paar verwöhnt mit Bio-Austernpilzen Feinschmecker

Hits: 1544
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 23.04.2019 11:50 Uhr

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Auch wenn man es zu dieser Jahreszeit noch nicht erwarten würde, findet im Mühlviertel bereits die erste Pilzernte statt. Möglich machte dies ein findiges Landwirte-Paar.

Markus und Julia Scharner bauten am Mosberger-Hof den ehemaligen Mostkeller zur Pilzmanufaktur um und züchten dort seit Februar Bio-Austernpilze auf reinem Stroh. Traditionsbewusstsein und der Wunsch, den landwirtschaftlichen Familienbetrieb fortzuführen, haben die beiden Absolventen der Universität für Bodenkultur zu diesem Projekt motiviert.

Geheimtipp für Feinschmecker

„Austernpilze sind ein Geheimtipp unter Feinschmeckern. Der hohe Gehalt an essentiellen Aminosäuren, Vitamin D und Mineralstoffen machen die Pilzköpfe zum regionalen Superfood“, erklären die Jungunternehmer.In der Mosberger Pilzmanufaktur werden die Austernpilze artgerecht gehalten. Denn es ist das ganze Jahr über kühl und feucht – genau so, wie es die edlen Pilze lieben. Vermarktet werden die Pilze über ausgewählte Bioläden und die gehobene Gastronomie oder als Pesto weiterveredelt.

Nachhaltige Wirtschaftsweise

Die Produktion von Kulturspeisepilzen ist im Vergleich zu anderen Lebensmitteln besonders ressourcenschonend und erfolgt ausschließlich in biologischer Wirtschaftsweise. Das ausgelaugte Stroh wird nach der Produktion dem Boden wieder als organischer Dünger zugeführt oder kompostiert. „Wir denken in Kreisläufen und übernehmen mit unserem Projekt auch Verantwortung für zukünftige Generationen“, erklären die beiden Betriebsgründer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Marty                   Bauer
    Marty Bauer25.04.2019 23:33 Uhr

    - Vielen Dank für diesen sehr interessanten Artikel! Ich muss gestehen, dass ich bereits gehört hatte, dass man Austernpilze auch als Superfood sehen kann. Allerdings wusste ich nicht die Gründe dafür. Wobei es beispielsweise beim Vitamin D so ist, dass man es oft zusätzlich zu den Lebensmitteln substituieren muss. Ich weiß das beispielsweise von einer Nachbarin... sie achtet einerseits auf Vitamin D3 haltige Nahrung (sie hat sich bereits ein paarmal Knochen gebrochen und passt nun umso mehr auf) und anderseits nimmt sich darüber hinaus Tropfen namens D3 Solarvit K2 ein.

Kommentar verfassen



Zirkus gastiert über Weihnachten in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Bereits zum fünften Mal gastiert der Weihnachtszirkus der Familie Kaiser in Mauthausen. Vom 20. Dezember bis zum 6. Jänner können sich Besucher im Zirkuszelt begeistern lassen. ...

Erste Ergebnisse der KZ-Asche in Lungitz präsentiert

KATSDORF. Bei Bauarbeiten im Bahnhofsbereich Lungitz sind im Oktober 2018 mehrere Skelette und Überreste menschlicher Asche entdeckt worden. Nun liegen die ersten Ergebnisse vor.  

Kabarettist Walter Kammerhofer geht am 14. Dezember im AktivPark offline

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Mit der Online-Welt rechnet der niederösterreichische Kabarettist Walter Kammerhofer in seinem aktuellen Programm „Kammerhofer offline“ ab. Zu sehen gibt es die amüsanten ...

Pensionist bestohlen – Polizei bittet um Hinweise

PERG. Heute Vormittag wurde ein Pensionist bei einem Bankomaten in Perg bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise diesbezüglich. 

Bettina Bernhart ist neue Ortschefin: Windhaag bei Perg wird zum ersten Mal in seiner Geschichte von einer Frau geführt

WINDHAAG BEI PERG. Die bisherige Vizebürgermeisterin Bettina Bernhart (42) wurde in der Gemeinderatssitzung am 12. Dezember als Nachfolgerin von Ignaz Knoll gewählt, der seit 2008 Bürgermeister, ...

Aktion Glücksstern: Geburtstags-Besuch beim kleinen Paul

ALLERHEILIGEN. In der Zeit vor Weihnachten möchte Tips mit der Spendenaktion „Glücksstern“ auch heuer wieder Familien und Menschen unterstützen, die mit besonderen Schicksalsschlägen ...

Ehrungen für Musiker der Marktmusik Mauthausen beim Vereinskonzert

MAUTHAUSEN. Letzten Samstag, am 7. Dezember, lud die Marktmusikkapelle Mauthausen unter der Leitung von Elisabeth Tausche in den Donausaal zum alljährlichen Vereinskonzert. Aber nicht nur die ...

Reise durch die Welt des Sports beim Perger Weihnachts-Schauturnen

PERG. Der Turnverein Perg lädt am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachts-Schauturnen ein.