Maximilian Ernecker kann nach seinem Laufsieg in Seitenstetten die ÖM-Führung weiter ausbauen

Hits: 198
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.08.2019 08:30 Uhr

ST. GEORGEN/A. Der Youngster Maximilian Ernecker aus St. Georgen im Attergau kommt am 25. August als Gesamtführender der 85ccm-Motocross-Jugend-Staatsmeisterschaft nach Mehrnbach. Der zwölfjährige Nachwuchsfahrer des HSV Ried gewann in Seitenstetten den ersten Lauf und sicherte sich im zweiten Rennen den sechsten Rang.

In Seitenstetten konnte der HSV Ried Nachwuchsfahrer groß aufzeigen: mit dem Jugend-ÖM-Laufsieg im ersten 85ccm-Rennen und dann Rang sechs im zweiten Lauf. Damit baut der aktuell beste österreichische Jugend-Motocross-Fahrer seine Gesamtführung in der 85ccm-Motocross-Jugend-ÖM weiter aus. Mit 217 Punkten und einem Vorsprung von 15 Zählern vor seinem ersten Herausforderer hat der Husqvarna-Racer die optimalen Voraussetzungen, auch im Kampf um den Jugend-Staatsmeistertitel 2019.

Großes Heimrennen

„Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Fans nach Mehrnbach kommen - das wir ein tolles Event mit spannenden Rennen. Auch Matthias Walkner wird am Sonntag nach Mehrnbach kommen und einen DAKAR-Sieger sieht man ja nicht so oft“, sagt Maximilian Ernecker vor seinem großen Heimrennen in Mehrnbach bei Ried im Innkreis.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faschingsumzüge rund um den Attersee und im Attergau

SEEWALCHEN/WEYREGG/FRANKENMARKT/ST. GEORGEN. Narrisch bunt wird der Fasching in der Region Attersee-Attergau. Drei Faschingsumzüge finden am Faschingssonntag bzw. Faschingsdienstag statt. Den Auftakt ...

Hören, was einen bewegt – die neuen Hörgeräte machen das möglich

ST. GEORGEN/A. Menschen mit Hörverlust befinden sich oft in Situationen, in denen sie Sprache optimal verstehen, dann aber wieder in solchen, in denen das schwerfällt. Selbst, wenn sie Hörgeräte ...

Familienbonus über die Arbeitnehmerveranlagung holen

VÖCKLABRUCK. Der Jahresbeginn ist für viele Arbeitnehmer die Zeit, in der sie ihre Arbeitnehmerveranlagung machen. ÖAAB Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner informiert, dass sich „ab ...

Konzert: Best of Doro Hanke

ZELL AM MOOS. „Best of Doro Hanke“ heißt ein Konzert am Freitag, 13. März, um 20 Uhr beim Gasthof Seewirt.

Wirksame Texte und Bilder über Vereinsarbeit

VÖCKLABRUCK.  Für die Vorstellung der eigenen Vereinsarbeit sind gute Texte und Bilder gefragt. Doch worauf kommt es bei der Aufbereitung an? Der Lehrgang „Schubkraft“ für ...

Katzen vielleicht nicht absichtlich vergiftet

TIMELKAM. In der Marktgemeinde wurden drei Katzen vergiftet. Sogar von einem Katzenhasser ist die Rede. Tips sprach mit Tierarzt Walter Gnigler über das Thema.

Faschingsumzüge in Orten am Attersee und im Attergau

BEZIRK. Narrisch bunt wird der Fasching in der Region Attersee-Attergau. Drei Faschingsumzüge finden am Faschingssonntag beziehungsweise Faschingsdienstag statt. Den Auftakt für den ...

Bergsteiger wurde tot aufgefunden

BEZIRK VÖCKLABRUCK/GMUNDEN. Nur mehr tot konnte jener Bergsteiger (37) aufgefunden werden, der seit dem Sonntag auf dem Traunstein vermisst worden war.