Bergergut in hochkarätiges Kulinarik-Netzwerk aufgenommen

Bergergut in hochkarätiges Kulinarik-Netzwerk aufgenommen

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 10.04.2019 14:31 Uhr

ST. STEFAN-AFIESL. 350 junge Spitzenköche und Restaurantbesitzer aus 15 Ländern gehören der Vereinigung JRE (Jeunes Restaurateurs) an. Als jüngstes Mitglied wurde jetzt das Genießerhotel Bergergut in dieses hochkarätige Kulinarik-Netzwerk aufgenommen.

Eva-Maria Pürmayer und Thomas Hofer, die gemeinsam das 4-Sterne-S Bergergut in Oberafiesl führen, erfüllen alle Voraussetzungen für das internationale Netzwerk. Hofer steht als Mann am Herd und gilt als Shootingstar der oberösterreichischen Kulinarik-Szene. Er bleibt bewusst traditionell und schwört vorrangig auf regionale Qualitätsprodukte.

Für das stimmige Flair im Genießerhotel sorgt das „Genussatelier“ mit Wohnzimmer-Ambiente ebenso wie die exklusiven Suiten und der große Wellness-Bereich.

Spitzenköche unter sich

Im JRE Österreich, das derzeit 28 Mitglieder zählt, befindet sich das Bergergut in prominenter Gesellschaft: Unter anderem gehören die Gault Millau-Köche des Jahres Thomas Dorfer (Genießerhotel Landhaus Bacher), Andreas Döllerer (Genießerhotel Döllerer), Richard Rauch (Restaurant Geschwister Rauch) und Benjamin Parth (Genießerhotel Yscla) dem Netzwerk an.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bestnoten für heimische Badegewässer

Bestnoten für heimische Badegewässer

BEZIRK ROHRBACH. Wer dieser Tage den Sprung ins kühle Nass sucht, darf sich über hervorragende Wasserqualität in den heimischen Gewässern freuen. weiterlesen »

Motorradlenker prallte gegen Auto

Motorradlenker prallte gegen Auto

PUTZLEINSDORF. Beim Einfahren in die Falkensteinstraße dürfte ein Autolenker einen Motorradfahrer übersehen haben. Dieser prallte gegen das Fahrzeug und wurde verletzt. weiterlesen »

Artegra-Mitarbeiter übernehmen Badebuffet in Sarleinsbach

Artegra-Mitarbeiter übernehmen Badebuffet in Sarleinsbach

SARLEINSBACH. Die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Artegra sichert den Buffetbetrieb beim Naturbad Sarleinsbach. weiterlesen »

Möbel und Design Guide: Sonderpreis für zwei St. Martiner Unternehmen

Möbel und Design Guide: Sonderpreis für zwei St. Martiner Unternehmen

ST. MARTIN. Beim Möbel & Design Guide 2019 heimsten sich die St. Martiner Unternehmen Mühlböck Küche.Raum und steininger.designers in jeweils zwei Kategorien einen ... weiterlesen »

Bürgerbeteiligung soll zwölf neue Photovoltaikanlagen möglich machen

Bürgerbeteiligung soll zwölf neue Photovoltaikanlagen möglich machen

SARLEINSBACH. Die Bemühungen für mehr Sonnenstrom aus der Region seitens der Energiegenossenschaft Donau-Böhmerwald werden auch heuer fortgesetzt. Zwölf neue Photovoltaikanlagen sind ... weiterlesen »

St. Martiner Mädchen sind Bezirksmeister auf zwei Rädern

St. Martiner Mädchen sind Bezirksmeister auf zwei Rädern

ST. MARTIN. Die Bezirkssieger beim ÖAMTC-Fahrradbewerb kommen aus der Mittelschule St. Martin: Das Mädchenteam konnte sich durchsetzen und fährt nun zum Landesbewerb nach Linz. weiterlesen »

Bagger fing mitten im Wald zu brennen an

Bagger fing mitten im Wald zu brennen an

ST. MARTIN. Die heißen Temperaturen haben heute zu einem Baggerbrand mitten im trockenen Wald geführt. Der Einsatz ging für die FF St. Martin noch einmal glimpflich aus. weiterlesen »

Werden die Kohlen schon geliefert?

"Werden die Kohlen schon geliefert?"

ROHRBACH-BERG. Damit die Gräuel des Zweiten Weltkrieges nicht vergessen werden, lässt man im Rohrbacher Gymnasium immer wieder Zeitzeugen zu Wort kommen. So wie jetzt Harry Merl, der als kleiner ... weiterlesen »


Wir trauern