SinfonieOrchester Steyr spielt Werke der Romantik

Hits: 46
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 09.11.2019 10:21 Uhr

STEYR. Die Komponisten Anton Bruckner und Antonín Dvorák stehen am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr im Mittelpunkt des Orchesterkonzerts in der Marienkirche.

Das SinfonieOrchester Steyr ehrt sein Ehrenmitglied Bruckner mit der Aufführung der Ouvertüre in g-Moll. Das selten gespielte Frühwerk des Oberösterreichers weist bereits auf den großen Sinfoniker hin. Hauptwerk des Abends ist Dvoráks bekannte Sinfonie Nummer 9. Sie trägt den Beinamen „Aus der neuen Welt“ und ist hörbar während eines Aufenthalts in New York entstanden und enthält Elemente der amerikanischen Folklore.

Eintritt: 19 / 24 Euro, VVK: VKB-Filialen Steyr. Senioren gehen ermäßigt, Schüler/Studenten frei!

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auf Strafen wurde verzichtet

STEYR. Für eine Stunde positionierten sich Polizisten und ÖAMTC-Techniker beim Krankenhaus Steyr und tauschten in diesem Zeitraum bei zwölf Fahrzeugen defekte Lampen aus. 

Von Postkarten zu Produktionsplänen

ASCHACH. Der nächste Stammtisch 4.0 von Smart Innovation findet am Montag, 25. November, bei Stern-Werkzeuge in Aschach statt.

Brand im ASZ Garsten

GARSTEN. Die Freiwillige Feuerwehr wurde am 19. November nachts zu einem Brandeinsatz im Altstoffsammelzentrum alarmiert.

Narren stürmen das Bad Haller Rathaus

BAD HALL. Das neue BHCC-Prinzenpaar Julia und Markus Wurzer wurde am letzten Wochenende angelobt. Für sie und ihre Narrenschar steht mit dem Rathaussturm am Samstag, 23. November, schon der nächste ...

Doppel-Duell der 100-jährigen Klubs

STEYR. Während die Unterhaus-Klubs bereits in der Winterpause sind, muss Zweitligist Vorwärts noch zweimal ran – Gegner ist jeweils der Kapfenberger SV.

FPÖ trauert um Ernst Fuchs

STEYR. Im Alter von 78 Jahren ist der Steyrer Ernst Fuchs nach langer Krankheit gestorben. Er war über zwölf Jahre Landesgeschäftsführer der FPÖ Oberösterreich.

Sierning macht Ernst beim Klimaschutz

SIERNING. Bereits vor 15 Jahren war die Marktgemeinde eines der Gründungsmitglieder der Klimabündnisregion Steyrtal.

Stadtbetriebe testen Hybridbus

STEYR. Im laufenden Linienbetrieb testen die Stadtbetriebe Steyr (SBS) aktuell einen Hybridbus des Herstellers MAN.