Grünland Festival präsentiert Winter-Special im Röda

Hits: 109
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 14.12.2019 15:21 Uhr

STEYR. Das allsommerlich im Schlosspark über die Bühne gehende Grünland Festival wartet erstmals mit einem Winter-Special auf: Am Samstag, 21. Dezember kommen Attwenger, Kurt Razelli und Color The Night ab 20 Uhr ins Kulturhaus Röda.

Nach 20 Jahren im Steyrer Schlosspark dehnt der Kulturverein Grünland sein Programm auf die kalte Jahreszeit aus. Neben den Mundart-Meistern von Attwenger performt Mashup-Künstler Kurt Razelli mit Synthesizer und Effektgeräten im Gepäck seine größten Hits live. Für Pop, Disco, Funk und Indie sorgen Color The Night, die mit ihrer erfolgreichen Debüt-Single „Eyes Off You“ die Tanzflächen zum Beben bringen. Tallawah Movement, SoundSittich und DJ Thomsn runden den Abend ab. Von 90er-Pop über Hip Hop, Dancehall und Balkan-Pop ist bei der Winter-Edition des Grünland Festivals für jeden Geschmack etwas dabei.

Einlass: 19 Uhr, Tickets: 15 / 20 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kinderfasching mit Clown Willi und viel Musik

GARSTEN. Im Veranstaltungssaal (Neue Mittelschule) macht am Samstag, 8. Februar, der „Clown Willi Musik Express“ Halt.

Post-Generaldirektor referiert in Steyr

STEYR. Die Fachhochschule Steyr lädt am Donnerstag, 30. Jänner, von 11 bis 12 Uhr zum „Open Lecture“ mit Georg Pölzl ein.

Bevor seine Bilder nach Wien gehen

STEYR. Neue Malerei, Zeichnungen und Lithographie präsentiert Hapé Schreiberhuber unter dem Titel „Bevor die Bilder nach Wien gehen“.

Vorwärts-Trainingslager mit Hobbykicker
 VIDEO

Vorwärts-Trainingslager mit „Hobbykicker“

STEYR. Marco Schorkopf (27) darf sich beim Vorwärts-Trainingslager in der Türkei im Kreis der Kampfmannschaft präsentieren.

Christine Eixenberger gastiert im Alten Theater Steyr

STEYR. Christine Eixenberger kommt mit ihrem Programm „Fingerspitzenlösung“ ins Alte Theater in Steyr.

Pensionist ist Führerschein los

STEYR. Der 85-Jährige, der am Dienstag mit seinem Auto in ein Büro auf der Ennsleite raste, war laut Amtsarzt fahruntauglich.

Uralt-Bebauungsplan wird überarbeitet

STEYR. Das Wahlbündnis ÖVP-Bürgerforum und die Grünen forderten im Gemeinderat vergeblich ein Neuplanungsgebiet „Tabor Süd“.

Die Hinrichtung des Martin P.

SIERNING. Im Rahmen einer Lesung zugunsten des Vereins Childrenplanet gastieren die Schauspielerin Katharina Stemberger und Satiriker Klaus Oppitz am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr im Rudensaal.