Grünland Festival präsentiert Winter-Special im Röda

Hits: 138
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 14.12.2019 15:21 Uhr

STEYR. Das allsommerlich im Schlosspark über die Bühne gehende Grünland Festival wartet erstmals mit einem Winter-Special auf: Am Samstag, 21. Dezember kommen Attwenger, Kurt Razelli und Color The Night ab 20 Uhr ins Kulturhaus Röda.

Nach 20 Jahren im Steyrer Schlosspark dehnt der Kulturverein Grünland sein Programm auf die kalte Jahreszeit aus. Neben den Mundart-Meistern von Attwenger performt Mashup-Künstler Kurt Razelli mit Synthesizer und Effektgeräten im Gepäck seine größten Hits live. Für Pop, Disco, Funk und Indie sorgen Color The Night, die mit ihrer erfolgreichen Debüt-Single „Eyes Off You“ die Tanzflächen zum Beben bringen. Tallawah Movement, SoundSittich und DJ Thomsn runden den Abend ab. Von 90er-Pop über Hip Hop, Dancehall und Balkan-Pop ist bei der Winter-Edition des Grünland Festivals für jeden Geschmack etwas dabei.

Einlass: 19 Uhr, Tickets: 15 / 20 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gastgärten können auch im Winter öffnen

STEYR. Die Stadtpolitik kommt dem Wunsch der Gastronomen nach und wird auch in den Wintermonaten Gastgärten genehmigen.

Macht im Netz: Autorin zu Gast im Museum

STEYR. Nach der coronabedingten Verschiebung kommt die Journalistin, Publizistin und digitale Botschafterin Ingrid Brodnig nun am Dienstag, 29. September, um 19 Uhr ins Museum Arbeitswelt, um ihr ...

Pfarrassistent Grandy in die Pension abgeseilt

GARSTEN. Nach dem Gottesdienst am vergangenen Wochenende wurde Pfarrassistent Stefan Grandy nach über 30 Jahren Wirken in der Pfarre Garsten buchstäblich in die Pension „abgeseilt“.

Klein verteidigt Führung in der Motocross-Staatsmeisterschaft

STEYR. Mit einem ersten und einem zweiten Platz in Kirchschlag (NÖ) verteidigt der Steyrer KTM-Pilot Johannes Klein die Führung in der MX Open Staatsmeisterschaft.

Vorwärts gegen Kapfenberg nicht ligatauglich

STEYR. Nach dem verpatzten Heim-Auftakt gegen Kapfenberg will der SK Vorwärts am Freitag in der 2. Liga beim GAK wieder anschreiben.

Weiterhin Chlor-Zugabe beim Steyrer Trinkwasser

STEYR. Seit Freitagnachmittag ist das Steyrer Trinkwasser wieder für alle Haushalte ohne Bedenken zu genießen. Das Abkochgebot für 1.500 Einwohner wurde aufgehoben.

Hunderte Liter Diesel ausgeflossen

WOLFERN. Beim Rückwärtsfahren riss sich ein Lkw-Fahrer auf einer Baustelle den Dieseltank auf. Mehrere hundert Liter Treibstoff traten aus.

Große Auszeichnung für Ernst Schlemmer

STEYR. Basketball-Legende Ernst Schlemmer erhielt vom Österreichischen Verband die höchste Auszeichnung, die vergeben wird.