„Steyr singt“: Weihnachtsgala 2015

Hits: 1251
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 02.12.2015 09:20 Uhr

STEYR. Eine neue Veranstaltungsreihe präsentiert das Projekt „Steyr singt“: Eine Weihnachtsgala am Freitag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr sowie Samstag, 19. Dezember, um 16 Uhr im Stadttheater soll das Programm der Christkindlstadt mit Chorgesang bereichern.

Aufgeführt werden an beiden Abenden Lieder zur Weihnachtszeit aus aller Welt – traditionelle, zeitgenössische und moderne Literatur, vorgetragen vom Projektchor „Steyr singt“ in Begleitung des Haidershofner Kammerorchesters.

Das Programm der beiden Galatermine ist inhaltlich ident, nur die Freitagsvorstellung wird in einem besonders festlichen Rahmen gehalten – es gibt in der Pause u. a. Sekt und Schmankerl. Eintritt: (je nach Kategorie) 20 - 35 Euro, am Freitag jeweils um 15 Euro mehr. Abend- bzw. festliche Kleidung ist an beiden Terminen erwünscht. Der Samstag mit Beginn um 16 Uhr nimmt vor allem auf Familien und Jugendliche Bedacht.

Karten: Tourismusverband (Rathaus), Oeticket-Verkaufsstellen.

Der Projektchor „Steyr singt“ tritt bei der Gala in verschiedenen Zusammensetzungen auf. Solistisch agieren Hermine Stöllnberger, Franziska Stollnberger, Regina Ogawa, Nikolai Ardey und Martin Krendl. Sämtliche Stücke werden von regionalen Musikern mit großem Aufwand und Können für Chor und Orchester arrangiert. Das Haidershofner Kammerorchester wird zusätzlich zwei Solostücke zu Gehör bringen. Die künstlerische Leitung der Veranstaltung obliegt Martin L. Fiala, Helmut Schaumberger, Franziska Stollnberger und Ernst Kronsteiner. Die Plattform „Steyr singt“ basiert auf der Zusammenarbeit des MGV Sängerlust, der LMS Steyr, Kultur Steyr und diesmal auch dem Steyrer Lions Club.

Kommentar verfassen



17 Anzeigen für einen Mopedfahrer (16)

WEYER. Gleich 17 Anzeigen hagelte es für einen jungen Mopedfahrer (16), den die Polizei in Weyer einer genaueren Kontrolle unterzog.

Fahrzeuglenker prallte in Sierning mit Heck gegen Baum

SIERNING. Im Gemeindegebiet von Sierning, auf der sogenannten „Langen Gasse“, ist Freitagnachmittag ein Fahrzeuglenker beim Umkehren mit dem Heck seines Autos gegen einen Baum gefahren.

Polizei informiert Senioren über Betrüger-Maschen

KLEINRAMING. Die Polizei und der örtliche Seniorenbund laden am Freitag, 3. Juni, um 16 Uhr zum Vortrag in den Gasthof Froschauer ein.

Schüler zeigen Herzmassage im Freibad

GROSSRAMING. Die Polytechnische Schule veranschaulicht mit einem Projekttag, wie einfach Leben gerettet werden können. Zum Abschluss erlernen Interessierte im Freibad die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Bezirksbauernkammer lädt zu Infoabend über den Meisterkurs für Innovation und Direktvermarktung und zum Jungunternehmerempfang

ADLWANG. Für alle jungen Landwirte und Hofübernehmer hält die Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr in Adlwang im Juni das passende Angebot bereit.

Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe: „Luster ordnungsgemäß installiert“

STEYR. Bei einem Ball im Stadtsaal soll ein Besucher beim Sprung in einen Jugendstil-Luster eine junge Frau verletzt haben. Dass der Tulipan womöglich zu tief hing, verneint der Magistrat.

Knapp 3.000 kamen zur Forscher-Nacht

STEYR. Trotz des hochsommerlichen Wetters besuchten fast 3000 Personen die elf Aussteller der Langen Nacht der Forschung 2022 in Steyr. Mit über tausend Besuchern war das BMW Werk der größte Magnet. ...

Literaturtage: Top-Autoren lesen in der Innenstadt

STEYR. Die Literaturtage von 3. bis 5. Juni gastieren heuer wieder an Plätzen mit historischem Flair. Mit dabei sind Autoren wie Bachmann-Preisträger Ferdinand Schmalz und Shooting-Star Elias Hirschl. ...