„Steyr singt“: Weihnachtsgala 2015

Hits: 1260
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 02.12.2015 09:20 Uhr

STEYR. Eine neue Veranstaltungsreihe präsentiert das Projekt „Steyr singt“: Eine Weihnachtsgala am Freitag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr sowie Samstag, 19. Dezember, um 16 Uhr im Stadttheater soll das Programm der Christkindlstadt mit Chorgesang bereichern.

Aufgeführt werden an beiden Abenden Lieder zur Weihnachtszeit aus aller Welt – traditionelle, zeitgenössische und moderne Literatur, vorgetragen vom Projektchor „Steyr singt“ in Begleitung des Haidershofner Kammerorchesters.

Das Programm der beiden Galatermine ist inhaltlich ident, nur die Freitagsvorstellung wird in einem besonders festlichen Rahmen gehalten – es gibt in der Pause u. a. Sekt und Schmankerl. Eintritt: (je nach Kategorie) 20 - 35 Euro, am Freitag jeweils um 15 Euro mehr. Abend- bzw. festliche Kleidung ist an beiden Terminen erwünscht. Der Samstag mit Beginn um 16 Uhr nimmt vor allem auf Familien und Jugendliche Bedacht.

Karten: Tourismusverband (Rathaus), Oeticket-Verkaufsstellen.

Der Projektchor „Steyr singt“ tritt bei der Gala in verschiedenen Zusammensetzungen auf. Solistisch agieren Hermine Stöllnberger, Franziska Stollnberger, Regina Ogawa, Nikolai Ardey und Martin Krendl. Sämtliche Stücke werden von regionalen Musikern mit großem Aufwand und Können für Chor und Orchester arrangiert. Das Haidershofner Kammerorchester wird zusätzlich zwei Solostücke zu Gehör bringen. Die künstlerische Leitung der Veranstaltung obliegt Martin L. Fiala, Helmut Schaumberger, Franziska Stollnberger und Ernst Kronsteiner. Die Plattform „Steyr singt“ basiert auf der Zusammenarbeit des MGV Sängerlust, der LMS Steyr, Kultur Steyr und diesmal auch dem Steyrer Lions Club.

Kommentar verfassen



Konzert der Militärmusik im Schlosshof

STEYR. Die Militärmusik Oberösterreich gastiert am Mittwoch, 6. Juli, um 18.30 Uhr im Schloss Lamberg. 

Lehrerkonzert zum Abschied

GARSTEN. Die Direktorin der Landesmusikschule Marina Landerl tritt ihre Pension an, aus diesem Anlass findet am Dienstag, 5. Juli, noch ein Konzert im Festsaal der Schule statt.

Arbeitsreiche Nacht für Einsatzkräfte

STEYR-LAND. Gewitterzellen zogen in der vergangenen Nacht auch durch die Region Steyr. Zahlreiche Feuerwehren rückten aus. 

Aschacher trinken derzeit nur Wasser aus der Flasche

ASCHACH AN DER STEYR. Lange Warteschlangen sieht man dieser Tage beim Bauhof in der Gemeinde. Das Wasser aus der Leitung schmeckt nicht, es soll Ether enthalten.

Austausch über künftige Pionierpfarre Ennstal

MARIA NEUSTIFT. 45 Teilnehmer versammelten sich unter dem Motto „... und wos glaubst du?“ in der Wallfahrtsgemeinde, um über den persönlichen Glauben und die Zukunft der Pfarre Ennstal ab 2023 nachzudenken. ...

Steyr Automotive spendet 3.000 Euro für Lebenshilfe

STEYR. Anlässlich der Eröffnung des Stadtfestes überreichte das Unternehmen einen Scheck an die Lebenshilfe Steyr.

Gelungenes Comeback für Stadtlauf

STEYR. Valentin Pfeil und Jasmin Zweimüller siegten bei der 38. Auflage des Internationalen Steyrer Stadtlaufs.

Feste, Feiern und Bewegungsfreude rund um den Heiligenstein

GAFLENZ. Ein ereignisreiches Wochenende mit Kirtag, Highland Games, dem Rad- und Laufsporttag und dem Neubürgerempfang ging in der Marktgemeinde über die Bühne.